Ergebnis 1 bis 4 von 4

Mindestfensterfläche - nur für Vollgeschosse ?

Diskutiere Mindestfensterfläche - nur für Vollgeschosse ? im Forum Architektur Allgemein auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    07.2007
    Ort
    München
    Beruf
    Dipl.Ing.
    Beiträge
    103

    Mindestfensterfläche - nur für Vollgeschosse ?

    Hallo zusammen,

    wir hatten heute mit dem Haus-Planer gesprochen, weil wir einige der Bodentiefen Fenster gegen "normale" Fenster austauschen wollten.

    Er wies uns darauf hin, dass dies nicht so möglich sei, da mindestens 1/8 der Wohnfläche als Fensterfläche vorhanden sein muss.

    Meine Frage: Wo kann ich dazu Details bekommen ?

    Speziell interessiert mich, ob dies nur für Vollgeschosse in der Form gilt.
    Denn im Umgekehrschluss müsste dann ja auch ein Keller entsprechend mit grossen Fenstern versehen werden, sofern ich in diesem Wohnräume habe !?

    Viele Grüße,

    TC
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Mindestfensterfläche - nur für Vollgeschosse ?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    11.2004
    Ort
    Saarland
    Beruf
    architekt
    Beiträge
    4,217
    dies gilt für aufenthaltsräume
    nachzulesen in der jeweiligen bauordnung
    definition "aufenthaltsräume"
    wenn ein wohnraum im keller als aufenthaltsraum dienen soll muss er die gleichen anforderungen erfüllen.
    zusätzlich gilt hier nicht nur die fenstergröße sondern auch der lichteinfall bzw. böschung vorm kellerfenster und brüstungshöhe usw.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.2007
    Ort
    München
    Beruf
    Dipl.Ing.
    Beiträge
    103
    Vielen Dank für den Hinweis - habs in der BO gefunden.

    Für mich zum Verständnis:
    Wie unterscheidet sich eigentlich "Wohnraum" von "Aufenthaltsraum" ?
    Woher weiss die Behörde, ob ich den Raum als Wohnraum (Wohnkeller) nutzen möchte, oder nicht (Nutzkeller) ?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Wohnräume:
    Wohnzimmer, Kinderzimmer, Schlafzimmer, Eßzimmer = Aufenthaltsräume

    Küche, Bad, Flur = keine Aufenthaltsräume

    Oder anders: Alle Räume, in denen sich Menschen längere Zeit aufhalten (planmässig oder real) sind Aufenthaltsräume.

    MfG
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen