Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1

    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Niedersachsen
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    74

    Glasbausteinwand AUF Estrich?

    Hallo,
    paßt vielleicht nicht optimal in diese Rubrik, aber in die anderen paßts noch schlechter

    Wir planen, unsere Dusche mit einer Glasbausteinwand von Raum abzutrennen. Die Frage, die sich mir stellt, ist, ob wir vor Estrich einen Sockel dafür auf die Bodenplatte stellen (dann ist die Konstruktion für die Ewigkeit, einschließlich der Gefahr, dass bei Undichtigkeiten das Wasser gleich bis zur Bodenplatte durchläuft) oder erst Estrich legen und dann die Steine auf den Estrich setzen. Allerdings wiegen 2 qm Glasbausteine rund 200 kg, auf einer Auflagefläche von 100 x 8 cm.

    Was würdet ihr empfehlen? Einfacher - und langfristig flexibler wäre ja Variante 2. Aber auch stabil genug?

    Grüße,
    Oliver
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Glasbausteinwand AUF Estrich?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Kempen / NRW
    Beruf
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Beiträge
    10,901
    Einfacher ja aber "falscher" auch.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Niedersachsen
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    74
    Wenn denn mit Sockel - was wäre denn dann nötig? Schalung und Beton, oder "reicht" Porenbeton, was ja wieder einfacher zu bewerkstelligen wäre?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen