Ergebnis 1 bis 7 von 7

KWL in einen Altbau nachrüsten

Diskutiere KWL in einen Altbau nachrüsten im Forum Lüftung auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    01.2008
    Ort
    Am Bodensee
    Beruf
    Elektroniker
    Beiträge
    2

    KWL in einen Altbau nachrüsten

    Hallo,
    unser Vorhaben sieht so aus:
    Wir haben ein Zweifamilienhaus ( Keller, EG, OG, DG )gekauft. EG und OG haben je ca. 150m² Wohnfläche. Renoviert wird: VWS, Fenster und Heizung.
    Eine KWL evtl mit WRG möchten wir auch einbauen. Dies ist nachträglich sehr schwer zu realisieren. Die zentrale Lüftungsanlage soll im DG stehen. Von dort kann man die Rohre in der Trempelwand im isolierten bereich des Daches verlegen und kommt so relativ einfach in die Zimmer des OG.
    Nun die Frage:
    Ist es möglich, das EG durch Lüftungskanäle (ovale) zu erreichen, die an der Außenwand in "Schlitze" verlegt werden ähnlich Elektroleitungen. Hinterher sollten sie bündig mit dem Außenputz sein, da dann noch ca.14cm Styropor aufgeklebt wird. Die Außenwände sind 36cm dick. Die Zimmer im EG könnten so einfach eine Ab- oder Zuluftdüse in der Außenwand erhalten. Sicher nicht optimal, aber einfach und günstig zu integrieren.

    Was sagen die Profis ?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. KWL in einen Altbau nachrüsten

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2008
    Ort
    Am Bodensee
    Beruf
    Elektroniker
    Beiträge
    2

    Natürlich an Alle...

    Hallo, ich wollte alle Leser und Interesierte nicht vor den Kopf stoßen. Jeder, der was dazu weiß kann natürlich antworten... http://www.bauexpertenforum.de/image...ies/winken.gif

    Ich habe mit meinem Energieberater gesprochen. Er meint, dass die Kanäle in der Außenmauer kein Problem geben, das der Taupunkt durch den VWS weit in der Dämmung liegt.
    Wer die Planung als pdf anschauen und kommentieren will schreibt mir bitte ien kurzes mail oder erklärt mir, wie ich hier was hochladen kann...

    Danke
    Dietmar
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    02.2007
    Ort
    München; Bayern, near Germany
    Beruf
    Handwerker
    Beiträge
    812
    Hallo Dietmar,

    ich würde bei einem Zweifamilienhaus lieber zwei kleinere Lüftungsgeräte nehmen die man dann separat steuern kann da die Nutzergewohnheiten doch meist unterschiedlich sind... außer ihr nutzt jetzt beide Geschosse selbst.
    Wenn das statisch OK ist läßt sich das mit den außenverlegten Leitungen ganz gut lösen.
    Gruß Josef
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    458
    Aber dann ist doch eine Wärmebrücke, wo die Lüftungskanäle in der Wand verlaufen, oder nicht? Macht das nichts aus?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Avatar von Shai Hulud
    Registriert seit
    11.2007
    Ort
    Kiel
    Beruf
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Beiträge
    3,566
    Bitte auch mal über dezentrale Lüftung nachdenken, ist bei Nachrüstung wesentlich einfacher, weil die ohne Verrohrung auskommt.

    Wir bauen sowas in unser Passivhaus ein, weil alle Teile relativ einfach gereinigt werden können.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6

    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    458
    Nun, wenn man aber was lautloses will, dann ist das wahrscheinlich nicht die optimalste Lösung.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #7

    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    458
    Wieviel kostet so ein Teil überhaupt?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen