Werbepartner

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 16
  1. #1

    Registriert seit
    03.2008
    Ort
    Luxemburg
    Beruf
    Lehrerin
    Beiträge
    5

    Daumen hoch undichte Fenstern mit ral montage

    Hallo

    Unser Fenstermonteur hat keine Isolation zwischen die äußere Fensterbank und das Mauerwerk gemacht, mit dem Resultat, dass es oft kräftig im Haus regnet.
    Ist eine solche Isolation nicht Vorschrift bei einer Ral Montage?

    Sumsi
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. undichte Fenstern mit ral montage

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    03.2006
    Ort
    M
    Beruf
    Softwareentwickler
    Beiträge
    801
    m.E. ist die Schlagregendichtheit eine geschuldete Eigenschaft.
    Wie lange ist der Einbau her?
    Wenn im Gewährleistungszeitraum: Schriftliche Mängelanzeige mit Fristsetzung zur Beseitigung. WARUM es reinregnet kann Dir egal sein. Es regnet rein (ich gehe mal davon aus, daß dem vorher nicht so war) und er soll das bitte auf seine Kosten abstellen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Bitte mal näher erläutern.
    Ich lese das eher so, daß in Folge fehlender Anti-Dröhn-Beschichtung der Regen laut zu hören ist.
    Aber das ist Interpretation.

    MfG
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.2008
    Ort
    Luxemburg
    Beruf
    Lehrerin
    Beiträge
    5
    Hallo,

    Es regnet ins Haus hinein. Bei Schlagregen läuft das Wasser bereits nach rund 5 Minuten ins <Mauerwerk und ziht in die Mauer.

    MfG,

    Sumsi
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    03.2006
    Ort
    M
    Beruf
    Softwareentwickler
    Beiträge
    801

    luxemburg

    sorry, ich "kenne" natürlich nur deutsche Gewährleistung.
    Wie das in Luxemburg aussieht: keine Ahnung.....


    Zitat Zitat von Ralf Dühlmeyer Beitrag anzeigen
    ...Ich lese das eher so, daß ...Regen laut zu hören ist.
    ...
    MfG
    Ich hatte das auf die Überschrift 'undichte Fenster' bezogen, aber Dein Einwand ist natürlich gerechtfertigt...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.2008
    Ort
    Luxemburg
    Beruf
    Lehrerin
    Beiträge
    5
    Hallo nochmal,

    Die Arbeiten sollten nach deutschen Ral Normen durchgeführt werden.

    MfG

    Sumsi

    .
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Avatar von Olaf (†)
    Registriert seit
    04.2005
    Ort
    Dresden
    Beruf
    Fensterbauer
    Beiträge
    4,520

    Es gibt...

    keine "RAL-Norm" - es gibt nur Regeln der Technik - und danach muss es dicht sein. Handlungsweise: siehe Engel Frank
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8

    Registriert seit
    03.2006
    Ort
    M
    Beruf
    Softwareentwickler
    Beiträge
    801
    also ich bleibe mal dabei: in ein vernünftig montiertes (und geschlossenes ) Fenster sollte es auch nicht in Luxemburg nicht reinregnen. ICH würde -wie in #2 bereits ausgeführt- vorgehen. Ob diese Vorgehensweise auch in Luxemburg die richtige ist (ich gehe davon aus, weiß es aber nicht), kann ich nicht sagen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.2008
    Ort
    Luxemburg
    Beruf
    Lehrerin
    Beiträge
    5
    Hallo


    Der Fenstermonteur versucht nun die eingesetzten Fenster auszubessern, so dass der Regen schön draußen bleibt, aber ist es überhaupt möglich durch Ausbessern der Fenster eine fehlende Abdichtung unter der Fensterbank zu ersetzen?

    Sumsi
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11

    Registriert seit
    11.2004
    Ort
    Saarland
    Beruf
    architekt
    Beiträge
    4,217
    was isses denn für ne fensterbank?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.2008
    Ort
    Luxemburg
    Beruf
    Lehrerin
    Beiträge
    5
    es ist ein blauer stein
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Lapislazuli
    ´schuliigung - der MUSSTE sein.
    Naturstein ist an den Anschlüssen und (bei den meisten Sorten) auch in der Fläche nicht dicht, also muss eine "Wanne" drunter.

    MfG
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14
    Avatar von Olaf (†)
    Registriert seit
    04.2005
    Ort
    Dresden
    Beruf
    Fensterbauer
    Beiträge
    4,520

    Des..

    ganz aber nicht nur sein - wenns nach 5 Minuten Regen "suppt"?
    Ich denk mal, der ist auch stumpf gegen den Rahmen gestoßen, also nix Fensterbankanschlussprofil - und jetzt wird die Lösung interessant
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15
    Avatar von sniper
    Registriert seit
    04.2007
    Ort
    Kohlstädt
    Beruf
    All in One
    Beiträge
    1,301
    da bin ich auch mal gespannt ,wie der fenstermonteur da ohne großen rückbau ,das dicht bekommen will
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen