Werbepartner

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Feuchtigkeits- Werte

Diskutiere Feuchtigkeits- Werte im Forum Mauerwerk auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    04.2008
    Ort
    Bremen
    Beruf
    Malermeister
    Beiträge
    3

    Feuchtigkeits- Werte

    Hallo Experten
    Ich suche Richtlinen über Feuchtigkeit für Putze P1-P5
    Gibt es irgendwelche Vorschriften, Richtlinien,Tabellen, u.s.w.
    für Feuchte bei Putzen ?
    Wie es welche gibt z.B. für Holzfuchte.

    Ich bedanke mich schonmal im voraus für eure hilfe

    Mfg
    coolman
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Feuchtigkeits- Werte

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Kempen / NRW
    Beruf
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Beiträge
    10,901
    Sicher, wofür denn? Auswahl der Beschichtung?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.2008
    Ort
    Bremen
    Beruf
    Malermeister
    Beiträge
    3
    Hallo
    Ja, genau will ein sehr hochwertigen Wand und Fussbodenbelag verlegen ?

    mfg
    coolman
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Kempen / NRW
    Beruf
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Beiträge
    10,901
    Na da steht doch was gefordert ist? Restfeuchte des Untergrundes...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.2008
    Ort
    Bremen
    Beruf
    Malermeister
    Beiträge
    3
    Beim Boden handelt es sich um die Holzart Wenge /Panga es sind Restbestände gewesen und leider ohne jegliche Beschreibung.
    Habe schon an Deutsche Händler eine Anfrage gestellt aber leider noch keine Antwort bekommen, und bei einen qm² Preis von bis zu 136,00 € möchte ich gerne auf der sicheren seite sein.
    Aber sollte ich die Werte nicht bekommen werde ich wohl ein Sachverständiger einschalten müssen wollte mir das Geld aber gerne sparen.

    Oder kannst du mir ein Buch nennen wo es drin steht ?



    mfg
    coolman
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Avatar von drulli
    Registriert seit
    08.2006
    Ort
    Hamburg
    Beruf
    Technischer Kommunikator
    Benutzertitelzusatz
    Bauherr
    Beiträge
    936
    Guck' doch mal auf die Webseiten der Hersteller. Dort gibt es auch häufig Verlegehinweise, Spezifikationen, Technische Daten etc.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen