Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 20

Beton Einbau

Diskutiere Beton Einbau im Forum Beton- und Stahlbetonarbeiten auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    04.2008
    Ort
    Hamburg
    Beruf
    Elektotechniker
    Beiträge
    3

    Beton Einbau

    Hallo,

    ich möchte eine Garage mit den Maßen 6m*4m erstellen.
    Baugenehmigung sowie Pläne liegen vor, ich habe nur das Problem
    den Liefer-Beton von der Strasse zum Bauplatz zu bekommen.
    Die Strasse ist für den LKW Verkehr gesperrt da diese sehr schmal ist
    und sich unter ihr alte Betonrohre befinden.
    Ich habe seitens der Behörden die Erlaubnis ein Baufahrzeug zur Zeit
    vor meinem Haus stehen zu lassen. Die Strecke Strasse-Bauplatz beträgt
    ca. 40m. Mischer und Pumpe darf ich nicht zeitgleich stellen.
    Mit dem Mischer zum Bauplatz zu fahren ist nicht möglich.(Haupthaus,Garage,sehr alte Bäume)
    Ich benötige Ca.9 Kubikmeter Beton. Mein Architekt (sehr jung)
    hat mir zum selbst mischen geraten, was ich, nachdem ich hier im forum gelesen habe für Unsinn halte. Einer von den Fachleuten hier im Forum hatte
    bei einem ähnlichen Fall geraten Beton mit Verzögerer als Erdfeucht in einem Container zu lagern und dann nochmals mit Wasser aufzumischen.
    Was haltet Ihr davon bzw. hat jemand noch eine andere Idee.
    Wäre sehr dankbar für jeden Tip.

    Gruß

    Lau56
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Beton Einbau

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    MoRüBe
    Gast

    Frag doch mal...

    ... betonlift in Hamburg, die haben doch bestimmt ne Idee, kennen sich vor allem vor Ort aus, bzw. kommen auch raus. Ist halt ne Preisfrage...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    04.2008
    Ort
    München
    Beruf
    Gutachter
    Beiträge
    5
    Hallo,
    selbst mischen würde ich mir nicht antun. 9 m³ sind ca. 22 t, das ist nicht lustig.

    Wie wäre es, wenn Du den Beton von der Straße mit einer kleinen "motorisierten Schubkarre" (weiß gerade nicht, wie diese kleinen Raupenfahrzeuge wirklich heißen) transportierst. Die haben ein Fassungsvermögen von sicherlich ein paar 100 Litern. Das wird zwar auch etwas dauern und Du musst sicherlich Maßnahmen ergreifen (Verzögern des Betons; Bierchen für den Fahrer ;-)), vielleicht klappts aber...

    Viel Spaß...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    MoRüBe
    Gast

    Manueller radlader....

    ....

    http://www.fotocommunity.de/pc/pc/ch...splay/12382261

    tschuldige, konnte nicht anders...

    Dat Ding heißt bobcat
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    wasweissich
    Gast
    kettendumper
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    wasweissich
    Gast
    hab mit sowas vor kurzem 150 m³ schwimmteichaushub durch die garage in den comtainer, 20 m³ beton rein........... bobcat macht bei laien (und nicht nur bei denen )gewaltigen flurschaden....

    j.p.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Avatar von Ryker
    Registriert seit
    10.2006
    Ort
    super, natural, British Columbia
    Beruf
    DDM, FLfDWuAT, 519er
    Benutzertitelzusatz
    Exilant
    Beiträge
    2,069
    Mit 3-4 Mischern, 2-4 Schubkarren und 7-10 Mann ist das sicher auch von "Hand" moeglich, ging ja frueher auch.
    Auf die Art habe ich letzten Sommer einen Anbau mitbetoniert - ca. 2,4 m^3, 3 Mann, 1 Mischer, 2 Schubkarren, 1 runder Arbeitstag.
    Man kann mit sowas neue Freunde gewinnen, aber auch alte verlieren
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    01.2004
    Ort
    Kornwestheim
    Beruf
    Bauingenieur
    Benutzertitelzusatz
    Nachdenken kostet extra.
    Beiträge
    5,636

    Also ernsthaft,...

    Bestelle einen Fahrmischer mit Pumpe oder Förderband.
    Gibt es.
    Rumtelefonieren, welches Transportbetonwerk einen hat. Ist teurer, aber für 2 Lieferungen ...

    ok, 40m ist ein Argument, aber mit einem Mix aus den aufgezeigten Möglichkeiten, wirst Du was finden.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9

    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Schüttorf
    Beruf
    GWS Installateur
    Beiträge
    50
    wir haben letzten herbst für mein Häuschen 5m2 Estrich mit 2 Mischern , 8 leuten , 2 Karren an nem Halben tag gemacht , incl Nebenbei noch unsere alte Tanne umgehauen

    Du musst aber auch den Sand etc zum Bau haben , von daher ist es eh wurscht ob die jetzt mit 1 LKW voll Sand und Zement oder mit 1 LKW Fertig gemischt als Trockenmischung zum nachbefeuchten liefern .

    Wenn du eine Garage baust , sollte ja die möglichkeit bestehen mit nem pkw an die Garage ranzufahren. ev mit großem Anhänger paar mal fahren?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    09.2003
    Ort
    Schleswig-Holstein / Hamburg
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Freischaffender Architekt, öbuv SV für Hochbau
    Beiträge
    2,580
    Zitat Zitat von lau56 Beitrag anzeigen
    Mischer und Pumpe darf ich nicht zeitgleich stellen.
    es gibt mischer, die die pumpe gleich am fahrzeug haben.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11
    Bauexpertenforum Avatar von Yilmaz
    Registriert seit
    03.2006
    Ort
    Delbrück/Westfalen
    Beruf
    Maurer & Betonbaumeister
    Benutzertitelzusatz
    Maurer-und Betonbauermeister
    Beiträge
    5,477
    Zitat Zitat von Ingo Nielson Beitrag anzeigen
    es gibt mischer, die die pumpe gleich am fahrzeug haben.
    Das ding heißt pumi (pumpe+mischer)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12
    MoRüBe
    Gast

    Aber nicht über 40 Meter!...

    ... du Blimse. Deswegen: Siehe Beitrag 2
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    09.2003
    Ort
    Schleswig-Holstein / Hamburg
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Freischaffender Architekt, öbuv SV für Hochbau
    Beiträge
    2,580
    der über 40m heisst dann "mipu", rübe...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.2008
    Ort
    Hamburg
    Beruf
    Elektotechniker
    Beiträge
    3
    Super Leute,

    vielen Dank für die schnelle Hilfe.
    Ihr habt mir wirklich weitergeholfen.
    Ich favorisiere jetzt die Lösung mit pumi bzw. Dumper.

    Wie gesagt besten Dank Euch allen
    und ein schönes Wochenende.

    Gruß

    Lau56

    P.S. Und wenn jemanden noch etwas einfällt bitte posten.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15
    Avatar von buddelchen333
    Registriert seit
    05.2007
    Ort
    Hamburg
    Beruf
    Wirtschaftsmathematiker
    Beiträge
    615
    Zitat Zitat von MacFrog Beitrag anzeigen
    wir haben letzten herbst für mein Häuschen 5m2 Estrich mit 2 Mischern , 8 leuten , 2 Karren an nem Halben tag gemacht , incl Nebenbei noch unsere alte Tanne umgehauen

    Du musst aber auch den Sand etc zum Bau haben , von daher ist es eh wurscht ob die jetzt mit 1 LKW voll Sand und Zement oder mit 1 LKW Fertig gemischt als Trockenmischung zum nachbefeuchten liefern .

    Wenn du eine Garage baust , sollte ja die möglichkeit bestehen mit nem pkw an die Garage ranzufahren. ev mit großem Anhänger paar mal fahren?
    na 5m² wär ja ein bißchen armselig, du meinst wohl das mit dem hoch 3
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen