Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    jutta
    Gast

    Sind heute bei Doppelhäuser noch Kastenkonstruktionen zulässig ?

    Oder finden die wegen dem schlechteren Schallwert keine Verwendung.
    Kann eine Kastenkonstruktion den Stand der Technik den geforderten Schallschutz bringen?
    Wir haben so eine Planung mit dem Bauplatz zusammen erworben, ohne jedoch zu wissen welche Auswirkungen dies auf dem Schall hat.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Sind heute bei Doppelhäuser noch Kastenkonstruktionen zulässig ?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von VolkerKugel (†)
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    63110 Rodgau
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Beiträge
    6,966

    Was bitte ...

    ... ist eine "Kastenkonstruktion"
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    jutta
    Gast
    So steht dies in der Statik
    d.h. Gemeinsame Bodenplatte mit Umlaufender durchbetonierter Kelleraußenwand.

    Sollte lt. Bauträger angeblich wegen der Statik so nötig sein.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    03.2008
    Ort
    Stavanger/Norwegen
    Beruf
    Stahlbetonbauer
    Beiträge
    87
    Das wollte ich auch schon die ganze Zeit fragen. Wollte mich aber nicht als Unwissender outen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen