Werbepartner

Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1

    Registriert seit
    04.2008
    Ort
    Dorsten
    Beruf
    Managment Krankenpflege
    Beiträge
    7

    Frage Farbe platzt unterhalb der Balkondecke am Abfluß ab

    Hallo zusammen,

    bei unserem Balkon blättert die Farbe seit einem halben Jahr unterhalb im Deckenbereich an der Stelle des Abflusses/Fallrohres ab. Ich habe die Bitumbahnen oberhalb kontrolliert und zumindest so keine Undichtigkeit feststellen können. Gerade im Bereich des Abflusses, sind die Bahnen sehr gut verklebt worden.
    Meine Frage. Muß es immer eine Undichtigkeit von oberhalb sein, wenn Farbe an der Balkondecke abplatzt? Das Fallrohr ist übrigens nicht verstopft und auch sonnst entsteht eigendlich keine Staunässe auf dem Balkon. Zumindest nicht mehr als auf einem Garagendach.

    Danke für die Antworten.

    Gruß Andrew
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Farbe platzt unterhalb der Balkondecke am Abfluß ab

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    wasweissich
    Gast
    vielleicht ein bild........

    ausserdem , wenn ich es richtig verstanden habe , ist die abdichtung nur im bereich der durchführung überprüft worden . eindringendes wasser legt aber erstaunlich lange strecken zwischen abdichtung und bauteilen zurück.........

    j.p.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.2008
    Ort
    Dorsten
    Beruf
    Managment Krankenpflege
    Beiträge
    7

    Balkon undicht?

    Zitat Zitat von wasweissich Beitrag anzeigen
    vielleicht ein bild........

    ausserdem , wenn ich es richtig verstanden habe , ist die abdichtung nur im bereich der durchführung überprüft worden . eindringendes wasser legt aber erstaunlich lange strecken zwischen abdichtung und bauteilen zurück.........

    j.p.
    Naja, den ganzen Balkon habe ich jetzt nicht begutachtet, da ich dafür die darauf liegenden Platten abnehmen muß. Andererseits, denke ich, das durch das verkleben der Bitumbahnen ein vordringen der Feuchtigkeit schlecht möglich ist. Oder?

    Danke
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    wasweissich
    Gast
    Zitat Zitat von Andrew Beitrag anzeigen
    durch das verkleben der Bitumbahnen ein vordringen der Feuchtigkeit schlecht möglich ist. Oder?
    hast du eine ahnung..........
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.2008
    Ort
    Dorsten
    Beruf
    Managment Krankenpflege
    Beiträge
    7
    Zitat Zitat von wasweissich Beitrag anzeigen
    hast du eine ahnung..........
    Naja, darum poste ich ja hier!

    Mir wäre es auch lieber hier nicht schreiben zu müssen.

    Gruß Andrew
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Avatar von Ryker
    Registriert seit
    10.2006
    Ort
    super, natural, British Columbia
    Beruf
    DDM, FLfDWuAT, 519er
    Benutzertitelzusatz
    Exilant
    Beiträge
    2,069
    Zitat Zitat von wasweissich Beitrag anzeigen
    vielleicht ein bild........
    Genau
    Ohne Arme keine Kekse.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.2008
    Ort
    Dorsten
    Beruf
    Managment Krankenpflege
    Beiträge
    7


    So, hier ist das Bild mit dem Abfluss.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8
    Avatar von Hundertwasser
    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Harburg
    Beruf
    Malermeister
    Benutzertitelzusatz
    Maler und Landstreicher
    Beiträge
    3,261
    Zitat Zitat von Ryker Beitrag anzeigen
    Genau
    Ohne Arme keine Kekse.
    Hö, hö! Ich werfe mal Schalölrückstände in den Ring. Allerdings auf dem Foto sieht man auch kaum was.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #9

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,214
    Das Bild gehört eher in die Kategorie "künstlerisch wertvoll".
    So mit der angedeuteten Pseudo-Solarisation...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen