Uns wurde von der Gemeinde vorgeschrieben, dass wir einseitig auf die Grenze bauen. Auf der anderen Seite steht jedoch eine alte Scheune aus Sandstein/ Fachwerk.

Der Abstand wenn die Neoporplatten drauf sind wird also nur noch so breit sein wie der alte Winkel (ca. 20cm)
Also kein Platz um ein Gerüst zu stellen.

Wie kann man am besten während des hochmauerns hier die Neoporplatten anbringen, verputzten und streichen?

Hat jemand so etwas gemacht?