Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1

    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Oranienburg
    Beruf
    Grafik-Designer
    Beiträge
    121

    Silikatfarbe auf Glasvlies oder besser nur streichen?

    Hallo,

    in Bad und WC wollten wir die Wände oberhalb der Fliesen sowie die Decken und Dachschrägen mit Glasvlies bekleben lassen. Anschließend sollte mit Dispersionssilikatfarbe (Keim Biosil o.ä.) gestrichen werden. Macht das Sinn oder sollte man besser direkt auf GK- und GF-Platten streichen? Das Glasvlies wird ja mit Dispersionskleber angebracht, der die Dampfdurchlässigkeit der Oberfläche etwas einschränkt, oder?

    Hinzufügen muss ich noch, dass wir bereits ein paar Wochen nach dem Spachteln der Plattenfugen mit Rissbildung zu kämpfen haben. Ursache: falsche Spachtelmasse, keine Gewebebänder eingelegt, wahrscheinlich bei zu hoher Luftfeuchtigkeit gespachtelt, ... das ist eine lange Geschichte. Deshalb kamen wir auf die Idee mit dem Glasvlies. Die größten Problemstellen werden aber gerade mit Brillux-Rapidvlies überarbeitet.

    Gruß und danke,
    Enibas
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Silikatfarbe auf Glasvlies oder besser nur streichen?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Oranienburg
    Beruf
    Grafik-Designer
    Beiträge
    121
    @Rudolf 1966:
    Es geht nicht um die zur Zeit so beliebten Vliestapeten sondern um rissüberbrückendes Malervlies (ein sehr dünnes Glasfasergewebe). Ich zitiere mal aus dem Angebot der Malerfirma: "... Decken- und Dachschrägen, auf die vorbereiteten Flächen Glasvlies in Dispersionskleber auf Stoß tapezieren."

    Gruß, Enibas
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Oranienburg
    Beruf
    Grafik-Designer
    Beiträge
    121
    Danke für die Infos. Immer wenn man mal einen Punkt abgehakt hat, kommen plötzlich doch mehrere Varianten ins Spiel, die wieder neu zu bedenken sind. Ich werde den Maler fragen ...

    Gruß, Enibas
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen