Werbepartner

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Holzdecke verschönern ?????

Diskutiere Holzdecke verschönern ????? im Forum Trockenbau auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    04.2008
    Ort
    Drage
    Beruf
    Selbstmacher
    Beiträge
    2

    Holzdecke verschönern ?????

    Guten Tag an die Experten,

    im Juli beziehe ich eine Dachgeschosswohnung zur Miete.
    Im Schlafzimmer sowie Wohnzimmer befinden sich an der Dachschräge sowie Kniestock Nut- und Federbretter ca. 15 Jahre alt. Sie sind unbehandelt und drücken sehr den Raum zumal die Zimmer nicht sehr groß sind.

    Da die Wohnung gemietet ist, kann ich die scheussliche Decke nicht abreissen.
    Habe gehört, daß streichen auch nicht das wahre ist, da die Decke arbeitet und man immer schwarze Streifen sieht.

    Wie kann ich die Decke verschönern ? Wenn Rigips draufkommt und Tapete, hält die Unterkonstruktion das Gewicht aus?

    Gibt es was leichteres als Rigips ?
    Wenn Platten, welcher Art auch immer aufgebracht werden sollten, sind ja lauter Löcher in der Decke, dann wird der Vermieter wahrscheinlich auch schimpfen, der findet die Decke nämlich ganz toll.

    Danke für Eure Antworten.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Holzdecke verschönern ?????

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.2008
    Ort
    Drage
    Beruf
    Selbstmacher
    Beiträge
    2

    Nachtrag

    Wie sieht es aus mit Styroporplatten ? kann man die auch auf eine Holzdecke anbringen, wenn ja wie und mit welchem Kleber und bekommt an die bei Auszug auch wieder sauber ab?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,213
    Auch sie streichen oder etwas daran befestigen darfst Du nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Eigentümers!
    Ich würde sie meinen Mietern nicht geben.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    03.2006
    Ort
    M
    Beruf
    Softwareentwickler
    Beiträge
    801
    Wenn Du nur die Bretter verstecken möchtest, bietet sich evtl das überspannen mit Stoff an.

    @Julius: ich darf sehr wohl etwas daran befestigen, sonst dürfte ich nicht einmal Bilder aufhängen...auch wenn das vielen Vermietern nicht passt...

    @nordlicht2007: ich würde aber trotzdem mit dem Vermieter über die Art der Befestigung sprechen
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,213
    So pauschal gilt das nicht!

    Ohne weiteres zulässig ist nur eine übliche und angemessene Ausstattung und Nutzung.

    Das bedeutet z.B. Bilder ja, aber nicht damit die Wände vollpflastern!

    Wobei ein sehr erheblicher Unterschied zwischen verputzten Flächen einerseits und nicht wieder spurlos reparablen Flächen wie eben Fliesen oder Holzverkleidungern besteht.

    An solch einer Holzdecke wären demnach einige ganz wenige Bohrungen zulässig (z.B. zur Befestigung einer Hängeleuchte oder einer Blumenampel.
    Keinesfalls jedoch in der Anzahl, wie sie zur fachgerechten (ja, auch die korrekte Ausführung müßte gegeben sein) Befestigung einer Verkleidung nötig wären...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    Grafing
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    38
    Hallo Nordlicht 2007,
    Du könntest Dir Spanndecken einbauen lassen (ich glaube nicht, daß man das selber machen kann), schaut gut aus und die Decke muß nicht angetastet werden. Ich fürchte aber, daß es Schweine - teuer ist.
    Herzliche Grüße
    Martina
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7

    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Franken
    Beruf
    Konstruktionsmechaniker
    Beiträge
    22
    Bei meinem alten Vermieter durfte ich die Holzdecke auch nicht anbohren, auf meinen Einwand das er mir dann Bitte Lufthaken besorgen soll damit ich meine Lampen anhängen könnte...Ach die Lampe wurde dann mit Holzschrauben angebracht
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #8

    Registriert seit
    04.2008
    Ort
    Iserlohn
    Beruf
    Stucki
    Beiträge
    60
    Einfach ein paar Gk Platten drunterschrauben geht nicht, da Du nicht weißt ob die Konstruktion das Geweicht trägt und Du verdammt viele Schraubenlöcher hättest.

    Wenn Du irgendetwas drunterkleben willst, wirst Du wohl in den meißten Fällen ein Problem haben den Kleber spurlos zu entfernen.

    Was sinnvoll ist, ist der Gedanke mit der Spanndecke.

    Ansonsten bleibt Dir wohl nur noch übrig irgendwie Deinen VM davon zu überzeugen das das ganze geändert werden sollte
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen