Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 17
  1. #1

    Registriert seit
    05.2008
    Ort
    Deutschland
    Beruf
    Erntehelfer
    Beiträge
    7

    Finanzierung, was denkt Ihr?

    Hallo,

    würde gerne mal andere Meinungen zu meinem Finanzierungsangebot hören.
    Ich möchte eine Immobilie erwerben für 130000€.

    Vertrag: Bausparer
    Summe 130000€
    10-15T€ Eigenkapital bleiben als Sicherheit auf einem Konto bis ca. 15% der Darlehenssumme im Bausparer sind.

    Also, ich fange mal an, hoffe ich drücke mich verständlich aus

    Zinsen 4,65% monatliche Rate 700€, zu zahlen für die nächsten 16Jahre in den Bausparer.
    Kann die Zeit verkürzen indem ich kostenfrei mehr als gefordert einzahle.

    Nehmen wir an ich tue das nicht, dann blieben nach 16Jahren 90T€.
    Dann greift der Bausparer und der Rest wird mit 2,8% verzinst. für weitere 13J, die Rate von 700€ bleibt dabei konstant.


    Ich finde das eigentlich gar net so schlecht, will nur noch versuchen die 10-15T€ da nicht unterzubringen.

    Was denkt ihr?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Finanzierung, was denkt Ihr?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    S-H
    Beruf
    Mann
    Beiträge
    1,410
    wenn du ein annuitätendarlehen abschließt, bist du bei gleicher rate und zinsen knapp zwei jahre eher fertig. wohlgemerkt auch 4,65 % nach den ersten 16 jahren. spart dir ca. 20*700 Euro.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    S-H
    Beruf
    Mann
    Beiträge
    1,410
    ach ja, bei sondertilgungsrechten kannst du natürlich das annu-darlehen noch besser abzahlen, da sofort der tilgungsanteil steigt mit zinsersparnis. ist bei BSV m.E. nicht so.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2008
    Ort
    Deutschland
    Beruf
    Erntehelfer
    Beiträge
    7

    Daumen hoch

    Zitat Zitat von Quelle Beitrag anzeigen
    wenn du ein annuitätendarlehen abschließt, bist du bei gleicher rate und zinsen knapp zwei jahre eher fertig. wohlgemerkt auch 4,65 % nach den ersten 16 jahren. spart dir ca. 20*700 Euro.
    Genau, bei gleichen Zinsen, bisher nicht gefunden bei 100% Finanzierung
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    09.2003
    Ort
    wechselnd
    Beruf
    Bankfachwirt (Honorarberater)
    Benutzertitelzusatz
    Suche hier weder Kundschaft noch Empfehlungen
    Beiträge
    401

    was ich dazu denke

    wenn diese Erde wieder mal eine Wüste sein wird, wird es nichts mehr geben, außer =Bausparkassen

    auch hier fehlen= Summen
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2008
    Ort
    Deutschland
    Beruf
    Erntehelfer
    Beiträge
    7
    Zitat Zitat von Alfred Witzgall Beitrag anzeigen
    wenn diese Erde wieder mal eine Wüste sein wird, wird es nichts mehr geben, außer =Bausparkassen

    auch hier fehlen= Summen
    Welche?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Zitat Zitat von maulwurfds Beitrag anzeigen
    10-15T€ Eigenkapital bleiben als Sicherheit auf einem Konto bis ca. 15% der Darlehenssumme im Bausparer sind.
    und

    Zitat Zitat von maulwurfds
    will nur noch versuchen die 10-15T€ da nicht unterzubringen.
    Also diese Strategie verstehe ich (noch) nicht.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2008
    Ort
    Deutschland
    Beruf
    Erntehelfer
    Beiträge
    7
    Zitat Zitat von R.B. Beitrag anzeigen
    und



    Also diese Strategie verstehe ich (noch) nicht.

    Gruß
    Ralf
    Na das ist die Bedingung, ich möchte das kleine Eigenkapital nicht verwenden, die Bank schon, der Deal ist momentan wie beschrieben das zu machen. Ich möchte aber versuchen zu handeln, sodass ich über das Geld frei verfügen kann und es nicht als Sicherheit dient.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    d.h. Du möchtest ohne Eigenkapital finanzieren.
    Wer finanziert die Nebenkosten? Soll das auch die Bank finanzieren?

    Die Bank sieht die Sache evtl. so. DU möchtest etwas kaufen, bist aber nicht bereit auch nur ein paar Euro zu investieren. Damit steigt für die Bank das Risiko. Dein Rating als zukünftiger Kreditnehmer geht den Bach runter.

    Würde mich nicht wundern wenn die Bank NEIN sagt, oder zumindest die Konditionen verschlechtert, je nachdem welche Strategie intern gerade "in" ist.

    Letztendlich mußt Du entscheiden was Dir wichtiger ist. Ein paar Euro auf einem Konto, oder ein Haus (inkl. Finanzierung). Kreditnehmer die nicht bereit sind sich zu engagieren, stehen bei den Banken nicht gerade hoch im Kurs.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2008
    Ort
    Deutschland
    Beruf
    Erntehelfer
    Beiträge
    7
    Zitat Zitat von R.B. Beitrag anzeigen
    d.h. Du möchtest ohne Eigenkapital finanzieren.
    Wer finanziert die Nebenkosten? Soll das auch die Bank finanzieren?

    Die Bank sieht die Sache evtl. so. DU möchtest etwas kaufen, bist aber nicht bereit auch nur ein paar Euro zu investieren. Damit steigt für die Bank das Risiko. Dein Rating als zukünftiger Kreditnehmer geht den Bach runter.

    Würde mich nicht wundern wenn die Bank NEIN sagt, oder zumindest die Konditionen verschlechtert, je nachdem welche Strategie intern gerade "in" ist.

    Letztendlich mußt Du entscheiden was Dir wichtiger ist. Ein paar Euro auf einem Konto, oder ein Haus (inkl. Finanzierung). Kreditnehmer die nicht bereit sind sich zu engagieren, stehen bei den Banken nicht gerade hoch im Kurs.

    Gruß
    Ralf
    Die Nebenkosten zahle ich selbst. Hab jetzt noch weitere Angebote, keins kommt an dieses heran... alle wesentlich schlechter...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11

    Registriert seit
    09.2003
    Ort
    wechselnd
    Beruf
    Bankfachwirt (Honorarberater)
    Benutzertitelzusatz
    Suche hier weder Kundschaft noch Empfehlungen
    Beiträge
    401
    Zitat Zitat von maulwurfds Beitrag anzeigen
    Hab jetzt noch weitere Angebote, keins kommt an dieses heran... alle wesentlich schlechter...
    Die Tastatur ist geduldig. Das glaub ich erst, wenn ich es sehe.Vermutlich sehe ich es aber nie.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2008
    Ort
    Deutschland
    Beruf
    Erntehelfer
    Beiträge
    7
    Zitat Zitat von Alfred Witzgall Beitrag anzeigen
    Die Tastatur ist geduldig. Das glaub ich erst, wenn ich es sehe.Vermutlich sehe ich es aber nie.
    Ich finde diese sehr guten, vor allem überaus überzeugenden, Argumente Ihrerseits SEHR hilfreich und bedanke mich an dieser Stelle erst einmal recht herzlich.

    Vielleicht mögen Sie viel Ahnung diesbezüglich haben...

    Ich jedoch dachte, das dieses Forum ein wenig helfen wird.

    Ich würde mich freuen wenn Sie einfach einen eigenen Thread aufmachen, wie wärs mit "Ich lese sehr gerne was ich selber schreibe"

    In diesem Sinne
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13

    Registriert seit
    10.2007
    Ort
    Grafenrheinfeld
    Beruf
    Finanzierungsberater
    Benutzertitelzusatz
    Baufinanzierungsvermittler
    Beiträge
    524
    Hallo,

    also eine 100 % Finanzierung für 4,65 % glaube ich auch erst, wenn ich es gesehen habe. Sorry.

    Beste Grüße
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14

    Registriert seit
    09.2003
    Ort
    wechselnd
    Beruf
    Bankfachwirt (Honorarberater)
    Benutzertitelzusatz
    Suche hier weder Kundschaft noch Empfehlungen
    Beiträge
    401

    was kostet es zu ernten ?

    benötigen Sie dazu nicht auch Fruchtart, Fläche etc. wenn ein Preis genannt werden sollte.
    Zahlen gibt es immer noch keine. Welche ? Das schreib ich nicht bei jedem Thread extra. Ein wenig Eigeninitiative darf doch schon sein, oder ?
    Es wird gerne geholfen,..............bei Moosi z. B. bin ich mit der Entwicklung (nicht mit dem Ende) ganz zufrieden.

    Hätten Sie Ihre Zahlen besorg, anstatt rumzumaulen. Ein klein wenig pieksen, dass mach ich gerne
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    hmmm....ein Maulwurf ist fast blind....habe ich in Biologie mal so gelernt.
    Jetzt lerne ich auch die Praxis kennen. :Roll

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen