Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Ofenbauer
    Gast

    Frage Kachelofen mit Wasserführung in Heizung einbinden

    Hallo zusammen

    Ich habe mich mal eingelesen und habe nun einige spezielle Fragen zum einbinden.

    Wir haben einen Altbau mit E-Heizungsanlage (Blockspeicheranlage Vailant) und einen Kaminofen als zusatz der aber nach gut 10 Jahren schrott ist.
    Er hat auch den Nachteil das ich damit nich die entstehende Wärme im Haus verteilt bekomme nur das betreffende Zimmer wird meißt überheizt.

    Ich möchte nun einen Ofeneinsatz mit Wasserführung einbauen und habe mich dazu mit einer Firma die Solar , Öfen usw. verbauen informiert. Die aussage ich könnte den Ofen an meine Anlage ohne Pufferspeicher anschließen da die vorhanden Anlage genug Puffer hat.
    Ich sollte noch erwähnen das die Blockspeicheranlage aus 4 X 700L Kesseln besteht welche im Tichelmann prinzip verschaltet sind. Danach ist der Mischer geschaltet mit Sicherheitseinrichtung und Umwälpumpe.

    Laut aussage kann man den Ofen sofort in den Kesselkreislauf vor dem Mischer einbinden damit er die Wärme in die Kessel bringen Kann (Schichtverfahren von oben nach unten.

    Nun meine Fragen was machen die Umwälzpumpen wenn sie miteinander arbeiten sollen (Ofen und Mischerpumpe). Einleuchtend ist das der Ofen erst ab 60 grad fördert und dann den Kreislauf über die Kessel fährt .....und wenn dann der Mischer Öffnet ....geht es halt sofort in die Heizkörper so die Erklärung der Fachleute. Was könnten da für Probleme auf mich zukommen.

    Ein zweiter Fachmann hat mir gesagt ich müsste in einen Kessel zusatzstutzen einschweißen lassen damit zwei vor und zwei Rückläufe entstehen wegen des Volumenstromes.

    Ich währe führ eure Hilfestellung Dankbar
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Kachelofen mit Wasserführung in Heizung einbinden

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von OldBo
    Registriert seit
    07.2007
    Ort
    Garding auf Eiderstedt an der Westküste Schleswig-Holsteins
    Beruf
    SHK-Meister
    Benutzertitelzusatz
    Ich hasse Werbungen, die ich nicht genehmigt habe
    Beiträge
    3,521
    Der Kaminofen sollte schon direkt in die Speicher eingebracht werden, damit es nicht zu Fehlzirkulationen kommt. Die Speicher wirken dann wie eine hydraulische Weiche. Welcher Mischer ist jetzt verbaut?

    Gruß

    Bruno
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Ofenbauer
    Gast
    Hallo

    Ich habe einen Link zu meiner Heizung gefunden vieleicht hilft es weiter...

    Vielen Dank im vorraus

    Dietmar
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Ofenbauer
    Gast
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen