Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1

    Registriert seit
    04.2008
    Ort
    Stuttgart
    Beruf
    Student
    Beiträge
    27

    Leistungsbeschreibung funktional oder mit LV

    Hallo Allerseits,

    wer weiß weiter:

    Bei der Ausschreibung gibt es im Wesentlichen zwei Möglichkeiten, Leistungen zu beschreiben:
    Die Leistungsbeschreibung nach Leistungsprogramm (funktionale Leistungsbeschreibung) und die Leistungsbeschreibung mit Leistungsverzeichnis.
    was ist die gängigere Form beim Bau? Mich interessieren vor allem größere Bauprojekte. Gibt es dazu eine Studie o.ä.?

    Danke
    Kai
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Leistungsbeschreibung funktional oder mit LV

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    04.2008
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Freiberufler
    Beiträge
    34
    Mal so mal so, eine gängige Form gibt es nicht, zumindest in meiner Region und m.M.n.

    "Über den Daumen" gilt für meine Region, Öffentliche Ausschreibungen
    (Senat, Länder, Verkehrsbetriebe, Sachen mit EU Förderung) meist LB mit LV,
    private Investoren, Gu und auch die Deutsche Bahn pauschalieren eher.

    Wobei ich unter "größer" Projekte um die 2 Mio. bis 8 Mio. verstehe.

    Ob es dazu Studien gibt weiß ich nicht, ev. mal googeln?

    Hoffe das hilft irgendwie
    Thomas
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Baufuchs
    Gast

    Meines

    Wissens wird die Erweiterung des Flughafens in Moskau (140 Mio.) von Hochtief schlüsselfertig nach funktionaler Leistungsbeschreibung ausgeführt.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen