Werbepartner

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Frage zum Abstand zwischen Sparren zur Giebelwand

Diskutiere Frage zum Abstand zwischen Sparren zur Giebelwand im Forum Dach auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Essen
    Beruf
    Prüfingenieur
    Beiträge
    29

    Frage zum Abstand zwischen Sparren zur Giebelwand

    Welchen Abstand wählt man zwischen Sparren und Giebelwand?

    Mein Zimmermeister wollte erst 4cm Abstand nehmen, ich meinte ohne groß zu überlegen, das wir den auch direkt an die Wand setzen können.
    Gesagt getan...
    Nachdem ich dann nochmal drüber nachgedacht habe bin ich am zweifeln ob das eine gute Lösung war.
    Kann sich an der Stelle wo der Sparren jetzt dicht an der Wand anliegt nicht Kondenswasser bilden und später schimmeln?

    Es geht einmal um den Sparren der giebelseitig innen und einmal außen liegt.

    Wäre um eure Meinungen echt dankbar, noch kann ich was dran ändern.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Frage zum Abstand zwischen Sparren zur Giebelwand

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Göttingen
    Beruf
    Zimmerer & Holzingenieur
    Beiträge
    1,206
    Wenn sonst nichts eine Rolle spielt (Raster, Sparrenköpfe usw.) würde ich innen soviel Abstand lassen, dass noch vernünftig gedämmt werden kann. Z.B. 6cm.
    Kondenswasser bildet sich in erster Linie da, wo warme feuchte Luft auf eine kalte Oberfläche trifft. Das sollte durch andere geeignete Maßnahmen (Luftdichtung, Dampfbremse) verhindert werden.
    Außen ist kein Abstand O.K. wenn direkt an den Sparren verputzt wird, oder viel mehr als die 4. Ich habe schon Fledermäuse gesehen die sich in einen 1cm Spalt gequetscht haben.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Avatar von VolkerKugel (†)
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    63110 Rodgau
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Beiträge
    6,966

    Innen ...

    ... sollten wenigstens 10cm Abstand bleiben:
    1. damit der Putzer noch mit der Kelle reinkommt und auch in diesem Bereich die innere Luftdichtigkeit herstellen kann und
    2. damit (siehe R.J.) auch noch Dämmung dazwischen passt.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    09.2006
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Bauingenieur
    Beiträge
    2,522

    zum Thema

    Wärmebrücken in diesem Bereich siehe auch:

    http://www.nei-dt.de/neh-baupraxis/5...ken/Kap507.pdf

    Gruß aus Hannover
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Essen
    Beruf
    Prüfingenieur
    Beiträge
    29
    danke euch für die Tipps.
    Schade das mein Zimmermann da nicht selbst drauf gekommen ist.
    Im Moment habe ich am Bau das Gefühl ich muss für alle mitdenken.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen