Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1

    Registriert seit
    05.2008
    Ort
    Solingen
    Beruf
    Brandmeister
    Beiträge
    2

    Unglücklich Gefälle ausgleichen?!

    Ersteinmal Hallo zusammen, ich bin der neue

    Wir sind seit letztem Jahr dabei unser Haus zu Modernisieren, in diesem Zuge wird auf einer anliegende Garage Angebaut.
    Mein Problem ist: Die Garage hat zu einer Ecke ein Gefälle von ca. 8cm. Es soll vom Installateur eine Fußbodenheizung installiert werden. Wie gleiche ich am einfachsten/besten das Gefälle aus?Das Gefälle mit der Dämmung ausgleichen ist wohl technisch schlecht und mit dem darüberliegendem Estrich wohl auch (unterschiedliche Estrichdicken, Rißbildungsgefahr)
    Ich dachte da an eine Perlitschüttug? aber mein Installateur hat mir davon abgeraten, wegen Hohlraumbildung? Bleibt mir wirklich keine andere Wahl schon vorab eine ARt Estrich auf die Vorhandene Decke aufzubringen?
    Über Erfahrungen bzw. fachliche Auskuft wäre ich sehr Dankbar.
    LG Markus
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Gefälle ausgleichen?!

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von Berni
    Registriert seit
    02.2005
    Ort
    Ostwestfalen-Lippe
    Beruf
    Estriche
    Beiträge
    2,739
    Tach mpeff,

    hast Du schon mal nach Perlite gegoogelt und Dir die Einbauanweisung durchgelesen?

    Und dann googel mal nach Thermozell.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2008
    Ort
    Solingen
    Beruf
    Brandmeister
    Beiträge
    2
    hallo, undd danke für deine Info, aber bei Thermozell find ich nichts womit ich 8 cm ausgleichen kann.
    ich stell stell die Frage nochmal:
    Wie/ womit kann ich Fachgerecht ein Gefälle (Betondecke)von 8cm ausgleichen und darauf anschließend eine Dämmung plus Fußbodenheizung plus Estrich aufbringen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Avatar von Berni
    Registriert seit
    02.2005
    Ort
    Ostwestfalen-Lippe
    Beruf
    Estriche
    Beiträge
    2,739
    Wie/ womit kann ich Fachgerecht ein Gefälle (Betondecke)von 8cm ausgleichen und darauf anschließend eine Dämmung plus Fußbodenheizung plus Estrich aufbringen?
    Und ich sage es jetzt mal deutlich und verständlich:
    Thermozell ist ein Zementgebundenes Ausgleichsmaterial, welches sich gerade für Deinen Verwendungszweck hervorragend eignet.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen