Werbepartner

Ergebnis 1 bis 11 von 11

Was ist das für ein Material?

Diskutiere Was ist das für ein Material? im Forum Energiesparen, Energieausweis auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Aachen
    Beruf
    Selbstständig
    Beiträge
    16

    Was ist das für ein Material?

    Hallo,
    wir wollen eine Dachgeschossdämmung machen und wissen nicht, ob wir die alte Dämmung ( siehe Bilder ) rausnehmen sollen, oder ob wir alles so lassen und noch eine zusätzliche Dämmschicht auf den bestehenden Boden aufbringen.
    Kann mir jemand sagen was das für ein Dämmmaterial ist? Hat es vielleicht etwas mit Asbest zu tun? Dann würde ich nämlich lieber die Finger davon lassen.
    Oder kann ich das Material unbedenklich rausnehmen und entsorgen.
    Vielen Dank für alle Antworten.
    Gruß Arno
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Was ist das für ein Material?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    11.2007
    Ort
    Augsburg
    Beruf
    student
    Beiträge
    361
    Keine Bilder zu sehen!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Aachen
    Beruf
    Selbstständig
    Beiträge
    16
    Habe ich schon bemerkt. Ich weiß allerdings nicht, wie ich die nachträglich hochladen kann.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Aachen
    Beruf
    Selbstständig
    Beiträge
    16
    Links unter "Meine Fotos" sind jetzt 2 Bilder online.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Avatar von VolkerKugel (†)
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    63110 Rodgau
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Beiträge
    6,966

    Das sieht aus wie ...

    ... Glaswolle (ohne bituminierte Trägerschicht?).
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    wasweissich
    Gast
    so sah glaswolle in meiner jugend aus...........
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    Ravensburg
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    16,081
    ohne feinstaubmaske würde ich es nicht unbedenklich
    rausnehmen wollen.... hat aber mit asbest direkt nichts zu tun....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Avatar von VolkerKugel (†)
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    63110 Rodgau
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Beiträge
    6,966

    Noch wichtiger ...

    ... sind ordentlich feste Arbeitshandschuhe und Entsorgungsbehältnisse.
    Sondermüll isses nicht.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9

    Registriert seit
    09.2006
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Bauingenieur
    Beiträge
    2,524

    nennt sich im Sprachgebrauch auch "Engelshaar"

    wegen seiner langen Fasern nicht unbedenklich, also Maske aufsetzen

    Entsorgung üblicherweise in Bigpacks, die dann im Container abgefahren werden, also nicht in den normalen Schuttcontainer werfen, das wird teuer

    Containerdienst anrufen, die wissen das und haben die Preise
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Kempen / NRW
    Beruf
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Beiträge
    10,901
    Richtig alte Glaswolle...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #11
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Aachen
    Beruf
    Selbstständig
    Beiträge
    16
    Vielen Dank für die schnelle Hilfe!
    Gruß
    Arno
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen