Ergebnis 1 bis 3 von 3

Wanddurchführung

Diskutiere Wanddurchführung im Forum Sonstiges auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    06.2008
    Ort
    Esslingen
    Beruf
    Key Account Manager
    Beiträge
    1

    Wanddurchführung

    hallo,
    habe mir eine Wanddurchführung einsetzen lassen. Dabei bin ich auf einen Kaminbauer gestossen, welcher meiner Ansicht nach viel zu lange für den Einbau dieser Wanddurchführung benötigt hat. (leider hatte ich kein Pauschalpreis vereinbart!)
    Die Wand musste dieser Freiklopfen, die Wanddurchführung der Wandstärke anpassen und dann einsetzen - dafür hat er 6 Stunden benötigt. (effektive Arbeitszeit - 3 h - dazwischen nur geredet und geredet) jetzt habe ich die Rechnung erhalten und bin stinksauer!
    Kann ich ihm einen Abzug vornehmen? Wenn ja, mit welcher Begründung? bitte um Hilfe
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Wanddurchführung

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Gast943916
    Gast
    Gegenfrage:
    Kann ein Kaminbauer einschätzen wieviel Zeit du in deinem Job für eine bestimmte Tätigkeit benötigst?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    06.2008
    Ort
    OWL
    Beruf
    Bautechniker
    Beiträge
    22
    da hat er wohl ein guten Zuhörer gefunden?
    Hätte man doch die Gespräche weglassen sollen und ihn auf seine Arbeit aufmerksam machen sollen bei Stundenlohnarbeiten. Oder?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen