Ergebnis 1 bis 10 von 10

FBH und Klimaboden

Diskutiere FBH und Klimaboden im Forum Heizung 2 auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    10.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beruf
    SW Entwickler
    Beiträge
    792

    FBH und Klimaboden

    Hallo,

    hat jemand Erfahrung mit dem System - lohnt das:
    http://www.joco-waermeinform.de/inde...age=cmsms_tags
    soll ne schneller Reaktionszeit bei FBH haben.

    FH
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. FBH und Klimaboden

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Oh yeah, ich liebe sie, die ................

    Geht auf den Menüpunkt "Reaktionszeit" sieht man zwei Stoppuhren. Liest man den Text zu den Uhren, wirds gar unlustig.
    Denn es werden nicht nur Erbsen mit Kartuffeln (35 vs 60 mm) verglichen, es wird auch noch mit einer mangelhaften Konstruktion geworben.

    35 mm Estrich gehen nicht mit Fliesenbelägen zusammen. Endegelände.

    Wer so wirbt, dem trau auch noch unexakte Uhren zu - höflich formuliert.

    MfG
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    Ravensburg
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    16,081
    ... wieso???

    die haben selbst in Französisch Guayana und Reunion
    vertriebspartner, damit die einwohner keine kalten
    füße bekommen .

    http://www.joco-waermeinform.de/inde...dsvertretungen
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Kenne den Preis zwar nicht, aber ich befürchte, die brauchen die Argumente um ihren Preis zu rechtfertigen.
    Dabei ist das System nichts besonderes.

    Fazit: Im Westen nix Neues.
    Oder war das ein anderer Film?


    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Avatar von Stephan Roman j
    Registriert seit
    07.2007
    Ort
    92693 Eslarn
    Beruf
    Fliesenleger
    Beiträge
    132
    hallo, was suchst du , für was suchts du was, welches problem hast du( Aufbauhöhe oder selber bauen)???
    mfg jun
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beruf
    SW Entwickler
    Beiträge
    792
    Es war ein Vorschlag aus dem Architekturbüros zum Fussbodenaufbau bei FBH in unserem EFH. Hab da überhaupt keinen Plan. Wir werden Parkett und Fliesen bekommen.

    FH
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Zitat Zitat von FirstHouse Beitrag anzeigen
    Wir werden Parkett und Fliesen bekommen.
    Bei Berechnung der FBH unbedingt darauf achten, daß dieser Bodenbelag auch berücksichtigt wird.

    Eine FBH mit Wärmeleitblechen hat schon Vorteile, in meinen Augen rechtfertigen diese aber nicht den üblicherweise deutlich höheren Preis.

    Also, Kostenvergleich.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beruf
    SW Entwickler
    Beiträge
    792
    so, wir hatten heute ein Gespräch mit unserem Heizungsfachmann. Er hat bisher noch nix mit solch einem Klimaboden gemacht. Die Entscheidung wird vom Kostenvergleich 'Konventioneller Bodenaufbau mit Estrich vs. Klimaboden und Estrich'. Hatte mir überlegt, ob vielleicht eine gleichmäßigere Wärmeverteilung bei Klimaboden sich günstig auf unser geplantes Parkett darauf auswirkt.

    FH
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Lorch
    Beruf
    GWI
    Beiträge
    7,472
    Das ist bei den heutigen Vorlauftemperaturen sowas von piepe.....

    Sieht mal wieder nach ner Hausaufgabe fürn Papierkorb aus.

    Gruß
    Achim Kaiser
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #10
    Avatar von Lukas
    Registriert seit
    03.2005
    Ort
    B, NVP, IN, St Trop
    Beruf
    Bodenleger
    Beiträge
    11,785
    Zitat Zitat von Achim Kaiser Beitrag anzeigen
    Das ist bei den heutigen Vorlauftemperaturen sowas von piepe.....
    Du hast ja sowas von Recht!

    Wer mal mit soner Thermofolie auf der Suche nach den FBH-Rohren war, weils mal wieder keine Messpunkte gab, wird wissen, daß es nur ein ganz kleines Zeitfenster gibt, in dem noch nicht alles gleichmäßig verteilt ist.

    Das Beste, was man einem Holzfußboden antun kann, sind niedrige Temperaturen der FBH und eine angemessene Luftfeuchtigkeit.
    Das ist heute keine Zauberei.

    Gruß Lukas
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen