Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1

    Registriert seit
    10.2003
    Ort
    Waldbrunn
    Beruf
    Informatiker
    Benutzertitelzusatz
    Gestresster Bauherr
    Beiträge
    10
    Dumme Frage vom "Erstbauherr": Wann stelle ich denn den Antrag beim Finanzamt auf Eigenheimzulage? Nach Meldung der Fertigstellung beim Bauamt oder kann ich das schon nach erfolgter Rohbaufertigstellung tun?

    Was ist letztlich relevant für eine Gewährung? Das Datum der Einrichung des Bauantrages?

    Sorry für die vielleicht etwas blöse Frage, aber irgendwie hab ich dazu nix finden können.

    Gruss, Holger
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Bauexpertenforum Avatar von Marion
    Registriert seit
    02.2003
    Ort
    Bayern
    Beruf
    .
    Benutzertitelzusatz
    Miss Google
    Beiträge
    2,365
    Hallo Holger,

    das Datum des Bauantrages ist entscheidend für die Anwendbarkeit des Gesetzes.

    Den Antrag auf Eigenheimzulage kannst Du stellen, sobald Du nach Fertigstellung die Immobilie eigennutzt, also bewohnst.

    Viele Grüße
    Marion

    Anmerkung: Thema geteilt
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    ecco
    Gast
    Wenn der Bauantrag z.B. aus 2004 ist und der Einzug erst 2005 erfolgt, verliere ich dann ein Jahr EHZ oder gilt ab Einzug + Antrag
    8 Jahre EHZ ?

    ecco
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Südbaden
    Beruf
    Elektriker
    Beiträge
    71
    Ab Einzug kann die Eigenheimzulage gestellt werden, egal wann der Bauantrag erfolgte.
    Dies ist die Aussage von einem Steuerberater, weil ich demnächst einziehe und auch die Eigenheimzulage beantrage.

    Gruss Jimmi
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    ecco
    Gast
    @Jimmi

    Danke für die schnelle Antwort.

    Puhh, da hab ich noch mal Glück gehabt -> 8 Jahre EHZ

    ecco
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    11.2003
    Ort
    ----
    Beiträge
    562

    @ ecco

    Marion hat die komplette Antwort gegeben. Lies Dir den Text nochmals durch...
    .
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7
    ecco
    Gast
    Wie jetzt?

    Datum des Bauantrages: 2004 -> Gesetz anwendbar.

    Einzug in 2005+ Antrag in 2005 = EHZ 8 Jahre, wobei erstmalige Auszahlung im März des Folgejahres ( für 2005 und 2006).

    ... oder hab ich da etwas falsch verstanden?

    ecco
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #8

Ähnliche Themen

  1. Eigenheimzulage ab 2006
    Von Marion im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 128
    Letzter Beitrag: 22.02.2012, 19:40
  2. Eigenheimzulage 2006?
    Von Conny im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 11.12.2005, 09:25
  3. Eigenheimzulage 2006? Teil Mystify
    Von mystify im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 06.12.2005, 09:37
  4. Eigenheimzulage 2006??
    Von blackflash im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.07.2005, 10:05
  5. Eigenheimzulage ab 2004 - aktuell
    Von Marion im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 16.03.2005, 20:57