Werbepartner

Ergebnis 1 bis 2 von 2

"Sichtbare" Dämmung

Diskutiere "Sichtbare" Dämmung im Forum Energiesparen, Energieausweis auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    06.2008
    Ort
    Bocholt
    Beruf
    Kaufmann
    Beiträge
    1

    "Sichtbare" Dämmung

    Ich habe mein Dach oberhalb der Sparren mit 100 040 isoliert (80iger Jahre), von unten (also innerhalb des Hauses) sieht man gehobelt, weiß lackierte Dachbalken (stehen 140 mm vor) und dazwischen weiße Fichte/Tanne. Ich will die Isolierung nachbessern und zwar von Innen (von außen kostet laut Dachdecker für mich etwa 100 Euro pro qm). Nach Möglichkeit möchte ich nicht die Standardvariante, also Isolierung, Dachlatten, Gips sondern ich möchte zwischen diesen Sparren eine "beschichte" Isolierung klemmen, also z.B. 120 035 mit einer dünnen Deckschicht, die ich zurechtschneiden kann und an den Balken mit Axryl festkleben kann.
    Gibt es so etwas??
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. "Sichtbare" Dämmung

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von Peeder
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Wallhausen
    Beruf
    Trockenbauer
    Benutzertitelzusatz
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    Beiträge
    4,752
    Topdeck wäre nee möglichkeit, oder Rockfon Facett ( bis 100 mm )auch denkbar
    Schwenk - Tektalan mit Vlies .


    http://www.isover.de/desktopdefault..../123_read-130/

    Technisch machbar, aber die verlagerung des Taupunktes beachten, da mal lieber einen Fachmann/Frau fragen.

    Peeder
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen