Werbepartner

Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1

    Registriert seit
    11.2007
    Ort
    Mettingen
    Beruf
    Kaufmann
    Beiträge
    2

    Dämmung im Neubau

    Hallo zusammen!

    Ich habe mal eine Leien-Frage zum Thema "Dach dämmen":

    Geplant ist es, die Sparren komplett (20cm) zu mit Glaswolle zu dämmen (WLG 035 ??) und die Ballkenlage (DG-Decke) komplett mit 16cm.
    Davor dann die Dampfbremse und alles artig verkleben...

    Nun zur Frage:
    Der Dachboden soll nur als Stellfläche für Koffer und sonstige Kartons genutzt werden. Müssen auch hier die Sparren-Zwischenräume inkl. Dampfsperre bis zur Spitze gedämmt werden?
    Oder reicht es aus, das der DG-Bereich eh komplett an Sparren und Balkenlage gedämmt wurde? Sonst ist doch quasi doppelt gedämmt oder???

    Gruß
    Tobias
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Dämmung im Neubau

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    05.2008
    Ort
    Schwarzenbruck / Nürnberg
    Beruf
    Trockenbaumeister
    Beiträge
    7,798
    da stellt sich die Frage, ob in den Kartons Frostempfindliche Ware gelagert werden könnte?

    Warum willst du die Balkenlage schwächer dämmen als die Schräge? Wenn der Spitzboden nicht gedämmt wird, würde ich alles mit der 200er Wolle machen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen