Ergebnis 1 bis 2 von 2

Dachboden als Pellets-Lagerraum

Diskutiere Dachboden als Pellets-Lagerraum im Forum Praxisausführungen und Details auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    06.2008
    Ort
    Frankenländla
    Beruf
    Ing.
    Beiträge
    110

    Dachboden als Pellets-Lagerraum

    Hallo,

    hat jemand von Euch Erfahrung mit der Lagerung von Pellets auf dem Dachboden (Spitzboden) ?
    Scheinbar geht so etwas.
    Wie sehen das die Experten?

    Danke im Voraus für Eure Mühe

    Gruß

    FeMax
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Dachboden als Pellets-Lagerraum

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von numerobis1
    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Winnenden
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Märzweckarchitekt
    Beiträge
    161
    2 Problembereich fallen mir da spontan ein:

    1. Statik? Welche Last kann dein Spitzboden "ab"
    2. Förderhöhe? Schafft der Zulieferer der Pellets die Dinger da Rauf zu pumpen?
    sonst schleppst du das Zeug Sack für Sack....

    hm, dann wäre da noch die Überlegung der Entnahmevorrichtung:
    Ist genügend Platz um im Notfall die Föderschnecke auszubauen?
    Und vielleicht auch die Hälfte der Dinger neben hin zu schaufeln, weil du sonst die Schnecke nicht mehr rein kriegst?

    (Bin überzeugter Verfechter des "Maulwurfs")
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen