Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1

    Registriert seit
    12.2007
    Ort
    Sulzdorf
    Beruf
    kfz-technikmeister
    Beiträge
    35

    Mauerdurchführung Rauchrohr

    Hallo,
    ich habe ein Problem mit der Ausführung des Rauchrohranschlusses:
    Bei uns wurde der Standort des Kamines nicht in den Heizraum gelegt, sondern in den Flur.
    Das Rauchrohr muss also durch die 24 er Tragwand geführt werden.
    Es handelt sich um einen Schiedel Absolut.
    Zusätzlich muss noch eine Zugreduzierung /-steuerung mit eingebaut werden.
    Unser Heizungsbauer hat nun vorgeschlagen, an die Rauchrohranschlüsse einfach Innenrohre zu montieren und diese durch die Mauer zu legen. In die Formstücke soll dann der Rauchrohranschluss gesetzt werden.
    Mein gedankliches Problem ist nun, dass der Kamin ja "bewegich" im Haus aufgestellt ist. Das Formstück aber "fest" eingeputzt, gemörtelt werden muss.
    Zusätzlich passen die Innenrohre nicht absolut korrekt auf die T-Stücke, sollte aber mit genügend Fugendicht machbar sein.

    Falls ich hier gedanklich übertreibe, bitte ich dies zu entschludigen. Ich habe aber gefühlsmäsig irgendwie Bauchweh.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Mauerdurchführung Rauchrohr

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren