Ergebnis 1 bis 1 von 1

Lärchenholz / Lärchenöl?

Diskutiere Lärchenholz / Lärchenöl? im Forum Außenwände / Fassaden auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    07.2007
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Selbständig
    Benutzertitelzusatz
    angehender Bauherr
    Beiträge
    911

    Lärchenholz / Lärchenöl?

    Hallo,

    für unser EFH "quält" uns die Frage, welche Holzfassade wir verwenden wollen.

    Wir finden ein Rhombusschalung aus Lärche sehr schön - wir wollen aber dem Verwitterungseffekt eventuell gegensteuern indem wir die Fassade mit Lärchenöl "streichen" würden.

    Konkret würde uns interessieren:

    1) Wie häufig müssen wir die Holzfassade mit dem Lärchenöl "streichen"? Jährlich, alle 2 Jahre?
    2) Wie sieht eine Lärchenfassade nach 10 / 20 Jahren aus, wenn diese regelmäßig mit Lärchenöl gestrichen wurde? Wie neu?
    3) Wir haben gehört, dass die Fassade unansehnlich wird, wenn man das Lärchenholz mehrmals mit Öl gestrichen hat aber dann damit aufhört? (Fleckig, gemustert?)


    Wir würden uns über eine Antwort / Anregungen sehr freuen.

    Viele Grüsse
    Martin
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Lärchenholz / Lärchenöl?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren