Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 22
  1. #1

    Registriert seit
    04.2008
    Ort
    NRW
    Beruf
    Zerspanungsmechaniker
    Beiträge
    48

    Treppenlichter

    Hallo,

    wir haben vor, über jeder dritten Stufe ein Treppenlicht zu setzen. Das Aussenmaß der Lampe ist ca. 95x95mm.
    Auf welcher Höhe werden die Lampen im allgemeinen installiert?

    Gruß,
    Holger
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Treppenlichter

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    02.2007
    Ort
    Ulm
    Beruf
    Dipl.-Ing.
    Beiträge
    4,821
    Äh, wo jetzt, wie? Im Trepppenhaus von der Decke abgehangen oder in der Wand oder was?

    Das Aussenmaß der Lampe ist ca. 95x95mm
    Das sind dann wohl eher die Maße der Leuchten? Die Lampen ("Birnen") werden wohl deutlich gleicher sein.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    05.2008
    Ort
    Zell
    Beruf
    techn. Angestellter
    Beiträge
    816
    Hm. Schwer zu beantworten.
    Alle 3 Stufen. Dann wird es wohl eher eine eher schwache Leuchte sein.
    Meinst Du aber schon, dass die Leuchten in der angrenzenden Amauer angebracht sind? Sind das Leuchten, die von der Mauer abstehen, oder in die Mauer eingelassen sind?

    @Bauwahn: sehr hilfreiche und geistreiche Antwort.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    02.2007
    Ort
    Ulm
    Beruf
    Dipl.-Ing.
    Beiträge
    4,821
    @Bauwahn: sehr hilfreiche und geistreiche Antwort.
    Falsch. Es war gar keine Antwort, sondern eine Gegenfrage. Weil, bevor ich qualifiziert antworte, möchte ich erst mal genau wissen worum's geht.
    Im übrigen hast Du doch die gleichen Fragen gestellt. Kann der Fragesteller sie jetzt nach Deinen Angaben einbauen?

    Thomas
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    05.2008
    Ort
    Zell
    Beruf
    techn. Angestellter
    Beiträge
    816
    Zitat Zitat von Bauwahn Beitrag anzeigen
    Falsch. Es war gar keine Antwort, sondern eine Gegenfrage. Weil, bevor ich qualifiziert antworte, möchte ich erst mal genau wissen worum's geht.
    Im übrigen hast Du doch die gleichen Fragen gestellt. Kann der Fragesteller sie jetzt nach Deinen Angaben einbauen?

    Thomas

    Ok. Entschuldige. Ich habe komplett übersehen, dass Du in der ersten Zeile eigentlich das selbe nachgefragt hast.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.2008
    Ort
    NRW
    Beruf
    Zerspanungsmechaniker
    Beiträge
    48
    So sehen die >Leuchten< aus:




    Das Leuchtmittel kommt in eine GU 5.3 Fassung.


    Und richtig, die Leuchten sollen in die angrenzende Wand eingelassen werden, etwa so:



    Nur das wir eine geflieste Betontreppe haben (werden).

    Die sollen dann nur bei Dunkelheit per BM eingeschaltet werden, quasi als Orientierungslicht.

    Jeweils Mitte Stufe hatte ich gedacht, aber auf welcher Höhe?

    Gruß,
    Holger
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    05.2008
    Ort
    im schönem osten
    Beruf
    Elektromeister
    Beiträge
    142
    Wo willst du den nötigen Trafo einbauen und sind diese Leuchten für Wandeinbau geeignet??
    ich würde sie nicht höher als 30cm einbauen montier doch mal probehalber eine Leuchte mit Trafo und mach ne Lichtprobe dann weist mehr als alle dir hier raten können....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8

    Registriert seit
    05.2008
    Ort
    Zell
    Beruf
    techn. Angestellter
    Beiträge
    816
    von der Höhe her ist mir keine Norm bekannt. Irgendwo bei 30-40cm koönnte ich mir vorstellen.

    Aber Achtung. Die abgebildeten Leuchten sind Leuchten für einen Einbau in Holzdecken oder Rigipswände. Da ist nichts mit Einbau in Wänden.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9

    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Brühl/Baden
    Beruf
    Area Sales Manager IT
    Beiträge
    317
    Treppe schon vorhanden? Hätte eine gute Idee, wird bei mir auch so aussehen:



    recht und links an der Treppe ist ein schmaler spalt. darunter werden dimmbare leuchtmittel platziert.

    Ist ein echt guter effekt wenn im dunkeln ein sanftes licht an den seiten hochstrahlt!

    Sieht echt geil aus!

    Gruss
    Holger
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10

    Registriert seit
    02.2007
    Ort
    Ulm
    Beruf
    Dipl.-Ing.
    Beiträge
    4,821
    und wie wird das Teil gereinigt? Oder kommt da ein großer Glaskasten drumherum, damit es nicht verstaubt ?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11

    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Brühl/Baden
    Beruf
    Area Sales Manager IT
    Beiträge
    317
    Zitat Zitat von Bauwahn Beitrag anzeigen
    und wie wird das Teil gereinigt? Oder kommt da ein großer Glaskasten drumherum, damit es nicht verstaubt ?
    den smily versteh ich jetzt nicht :-(

    die lampen/leuchten/röhren sollen ja auch nicht direkt unter dem spalt sitzen! es langt sogar aus wenn sie mittig unter der teppe sitzen.

    soll ja dezent, aber wahrnehmbar sein

    Mir gefällt es super - besser wie so wandstrahler.!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12

    Registriert seit
    02.2007
    Ort
    Ulm
    Beruf
    Dipl.-Ing.
    Beiträge
    4,821
    Das ist doch nicht das Problem. Entweder der Spalt wird mit Acrylglas o.ä. geschlossen (was Befestigungstechnisch auch nicht ganz einfach sein dürfte) oder Du hast einen prima Staubfänger.
    Andererseits.... vereinfacht sich das Kehren der Treppe so natürlich ungemein. Ein zeitlang zumindest.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13

    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Brühl/Baden
    Beruf
    Area Sales Manager IT
    Beiträge
    317
    Zitat Zitat von Bauwahn Beitrag anzeigen
    Das ist doch nicht das Problem. Entweder der Spalt wird mit Acrylglas o.ä. geschlossen (was Befestigungstechnisch auch nicht ganz einfach sein dürfte) oder Du hast einen prima Staubfänger.
    Andererseits.... vereinfacht sich das Kehren der Treppe so natürlich ungemein. Ein zeitlang zumindest.
    hmm, klar fällt da etwas staub runter in den keller, aber mehr wie bei einer ganz offenen treppe kann es nicht sein. bei uns wird eh mehrmals die woche gesaugt und 1x gewischt... dort sehr ich für mich und meine familie kein problem...

    war ja nur ein ideenvorschlag den man evtl verwerten kann. wir machen es so!

    gruss
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14

    Registriert seit
    02.2007
    Ort
    Ulm
    Beruf
    Dipl.-Ing.
    Beiträge
    4,821
    Ich will ja niemandem was ausreden, sonst bin ich ja noch schuld, wenn das Haus nachher nicht "geil" aussieht.
    Aber was ich nicht verstehe: Die Beleuchtung soll doch nur nach oben wirken, der Staub aber ganz nach unten durchfallen. Wie geht das?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15

    Registriert seit
    02.2007
    Ort
    Ulm
    Beruf
    Dipl.-Ing.
    Beiträge
    4,821
    Diesmal dauert die Antwort länger...hmmm...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen