Ergebnis 1 bis 7 von 7

Was es nicht alles gibt ...

Diskutiere Was es nicht alles gibt ... im Forum Sonstiges auf Bauexpertenforum.de


  1. #1
    Avatar von VolkerKugel (†)
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    63110 Rodgau
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Beiträge
    6,966

    Was es nicht alles gibt ...

    ... was sich im "Niedrigenergie"sektor so tummelt.
    Jetzt hat´s auch die Schwimmbecken erwischt http://www.mineralit.com/index.php?p...=23&article=15

    Eben aus dem Fax geholt.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Was es nicht alles gibt ...

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    09.2003
    Ort
    wechselnd
    Beruf
    Bankfachwirt (Honorarberater)
    Benutzertitelzusatz
    Suche hier weder Kundschaft noch Empfehlungen
    Beiträge
    401

    warum so umständlich

    und das Wasser erwärmen.
    Ein Rucksack mit glühenden Kohlen sollte doch reichen, für ein bischen rumschwimmen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    wasweissich
    Gast
    oder http://www.held-teichsysteme.de/691.....html&lan_id=1
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    09.2003
    Ort
    wechselnd
    Beruf
    Bankfachwirt (Honorarberater)
    Benutzertitelzusatz
    Suche hier weder Kundschaft noch Empfehlungen
    Beiträge
    401

    oder noch billiger

    das hier

    http://www.edigitech.de/shop/images/...es/0192710.jpg


    preisgünstiger und unabhängig von Umgebungstemperatur........dauert halt
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Avatar von jman
    Registriert seit
    07.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Webdesigner
    Beiträge
    285
    Zitat Zitat von http://www.held-teichsysteme.de/691.Waermepumpe.html&lan_id=1
    Das Prinzip ist ganz einfach: Die Wärmepumpe fängt Kalorien aus der Luft auf und gibt diese dann wieder an das Wasser des Natur-Pools bzw. Schwimmteich ab.
    Jetzt weiss ich endlich wie Wärmepumpen funktionieren! Aber immer eine Torte danebenstellen...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6

    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    München
    Beruf
    Rettungsassistent
    Beiträge
    1,188
    ein Kollege von mir hat - quasie nebenberuflich - an so einem Pool-Heizprojekt gearbeitet, oder tut es noch^^

    Idee dabei gut: Besondere Fliessen um den Pool drumrum haben kleine Kanäle in sich drin. Es gibt "gerade" und "Kurven" in den eckigen Kunststofffliessen. Vom Pool wird Wasser durch die Fliessen gepumpt. Dort kühlt es die Fliessen und wärmt das Wasser - also eigentlich genau das, was man will. Prototypen gibt es schon, aber sie kämpfen wohl noch mit einen Dichtigkeitsproblem zwischen den einzelnen Fliessen. Auch mit mehreren Kreisläufen und niedrigerem Druck ist das Zeug derzeit wohl noch undicht, also keine baldige Markteinführung^^
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #7
    Avatar von OliS
    Registriert seit
    02.2007
    Ort
    Althengstett
    Beruf
    Elektroniker
    Beiträge
    571
    Wie das geht? Das Prinzip ist ganz einfach: Die Wärmepumpe fängt Kalorien aus der Luft auf und gibt
    diese dann wieder an das Wasser des Natur-Pools bzw. Schwimmteich ab.
    d.h. wenn ich kräftig ausatme vor so einer WP nehme ich ab
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen