Ergebnis 1 bis 8 von 8

Teile Parkett erneuern, wie Anschluss finden?

Diskutiere Teile Parkett erneuern, wie Anschluss finden? im Forum Sanierung konkret auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    07.2008
    Ort
    Frankb
    Beruf
    Systemadministrator
    Beiträge
    6

    Teile Parkett erneuern, wie Anschluss finden?

    Hallo,
    in meinem Baujahr 1968 Haus ist größten Teils Parkett verlegt. Außer in Bad und Küche. Leider quietscht das Parkett in Wohnzimmer und Esszimmer.

    Zum Fußbodenaufbau:
    - Untergrund ist Betondecke
    - darauf ist eine 3-4cm Lattung
    - auf der Lattung liegt das Parkett. Es wurde in der Feder auf die Lattung genagelt. Daher das quietschen

    Nun meine Frage, wenn ich das Parkett in Wohn- und Esszimmer raus mache, muss ich wieder Anschluss an das Parkett im Flur (das selbe) und zu den Fliesen in der Küche bekommen. Die Betondecke in der Küche wurde mit Beton erhöht um Anschluss an das Parkett zu bekommen.
    Wie komme ich am besten auf die Höhe um Anschluss zu bekommen?

    Ich habe ein paar Ideen wie Granulatschüttung, oder neue Lattung und anschließend Phermacellplatten drauf auf den dann das neue Parkett verlegt werden kann.

    Gruß
    Heiko
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Teile Parkett erneuern, wie Anschluss finden?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    03.2006
    Ort
    M
    Beruf
    Softwareentwickler
    Beiträge
    801
    ehrlich gesagt verstehe ich im Moment das Problem nicht so ganz?
    Du weist die Höhe des neues Parkett-Aubaus im WZ( z.B. 15mm = A).
    Du weist die Höhe der Oberfläche des Parketts im Flur über dem Estrich (Lattung + Parkettstärke= B).
    Unterbauhöhe neues Parkett = B minus A....
    Wenn möglich, würde ich Tockenestrich nehmen und darauf das Parkett verlegen
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    03.2006
    Ort
    M
    Beruf
    Softwareentwickler
    Beiträge
    801
    tausche diverse s gegen ß
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.2008
    Ort
    Frankb
    Beruf
    Systemadministrator
    Beiträge
    6
    Hallo,
    das Problem ist, dass ich nicht richtig weis, was ich anstelle der alten Lattung nehme um wieder auf die Höhe zu kommen.

    Trockenbauestrich??? Sind das Gipskartonplatten?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    03.2006
    Ort
    M
    Beruf
    Softwareentwickler
    Beiträge
    801
    Zitat Zitat von HSauer Beitrag anzeigen
    Trockenbauestrich??? Sind das Gipskartonplatten?
    nein. Frag einfach beim Baustoffhändler/Baumarkt nach.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    03.2006
    Ort
    M
    Beruf
    Softwareentwickler
    Beiträge
    801
    wegen der Höhe: da kannst Du natürlich Latten nehmen und den Zwischenraum mit Granulat füllen. Als Fläche unter dem Parkett würde ich aber z.B. Trockenestrich nehmen (den gibt es auch mit angeklebter Styropordämmung, was im Erdgeschoß auch anzuraten ist und ja, ist im Prinzip Fermacell).
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.2008
    Ort
    Frankb
    Beruf
    Systemadministrator
    Beiträge
    6
    Die Antwort hättest du dir auch sparen können. Wenn ich wegen allem beim Baustoffhändler frage brauche ich kein Forum. Bevor ich so eine Antwort verfasse lasse ich es lieber ganz.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #8
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.2008
    Ort
    Frankb
    Beruf
    Systemadministrator
    Beiträge
    6
    Ahh ok danke ;-)
    War schon ein wenig angesäuert wegen der vorletzten Antwort.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen