Werbepartner

Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1

    Registriert seit
    11.2006
    Ort
    France
    Beruf
    Informatik
    Beiträge
    200

    Geländer wackelt, Stahlanker halten nicht

    Hallo,

    wir haben ein kleines Treppengeländer angebracht (2 Geländerpfosten an der Treppe selbst, 2 an der Empore ). Dazu hat uns der Verkäufer Stahlanker mitgegeben sowie den passenden Bohrer.
    Nun sitzen zwei Pfosten ordentlich fest, nämlich die, die auf der Treppe (gegossene Betontreppe) von den Stahlankern gehalten werden.
    Die anderen beiden wackeln. Ich kann die Muttern gar nicht richtig festdrehen, weil die Hülsen der Stahlanker sich mitdrehen. Dort klingt das Mauerwerk auch eher hohl wenn ich abklopfe, so als wären dort diese normalen Mauersteine und kein Beton, obwohl ich dort eigentlich den Estrich erwartet hätte, denn ich bin ja direkt unter den Fliesen......

    Wie bekomme ich jetzt dort die Pfosten ordentlich fest? Die Stahlanker waren wohl nix für den Zweck. Hoffentlich bekomm ich die Dinger wieder raus..... Nehm ich jetzt am besten Chemiedübel?

    Freue mich auf Infos,

    Dirk
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Geländer wackelt, Stahlanker halten nicht

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von jhd
    Registriert seit
    05.2003
    Ort
    Im schönsten Bundesland der Welt!
    Beruf
    Bauinschenör
    Beiträge
    385
    Zitat Zitat von Malpolon Beitrag anzeigen
    Nun sitzen zwei Pfosten ordentlich fest, nämlich die, die auf der Treppe

    Klingt doch erstmal gut

    Dort klingt das Mauerwerk .... und kein Beton, obwohl ich dort eigentlich den Estrich erwartet hätte, denn ich bin ja direkt unter den Fliesen......

    Wie und wo hast Du befestigt, auf der Empore, senkrecht von oben in den Estrich gedübelt?

    Wie bekomme ich jetzt dort die Pfosten ordentlich fest?
    Vor Kopf in der Decke, von oben im Estrich wird das nix.
    In der Decke ist es vermutlich schon grenzwertig.

    J.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.2006
    Ort
    France
    Beruf
    Informatik
    Beiträge
    200
    Hallo,

    nein, nicht durch die Fliese von oben.

    So wie hier auf diesem Foto sieht das bei mir aus:

    <a href="http://img241.imageshack.us/my.php?image=forum001ct1.jpg" target="_blank"><img src="http://img241.imageshack.us/img241/8870/forum001ct1.th.jpg" border="0" alt="Free Image Hosting at www.ImageShack.us" /></a><br /><br /><a
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Avatar von jhd
    Registriert seit
    05.2003
    Ort
    Im schönsten Bundesland der Welt!
    Beruf
    Bauinschenör
    Beiträge
    385
    Dann muss der Dübel/Anschlussplatte so tief sitzen, dass Du die Decke triffst und nicht in den Estrich.

    Aber Achtung:
    Die Kostruktion muss statisch nachgewiesen werden, das kann man so aus der Ferne nicht beurteilen.

    J.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen