Werbepartner

Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1

    Registriert seit
    05.2008
    Ort
    Bonn
    Beruf
    Sekretärin
    Beiträge
    14

    Dampfbremse an den Seitenwänden

    Hallo zusammen,

    hätte da mal eine Frage im Zusammenhang mit der Dampfbremse (Isover Duplex KM). Das Dach hat an den Seiten unter der Schräge noch eine kleine Mauer. Wo endet die Dampfbremse? Direkt unterhalb der Dachschräge im oberen Bereich des Mäuerchens (Höhe der Mauer: ca. 50 cm) oder geht das ganze bis auf den Fußboden runter und endet da und wird dort verklebt etc.?

    Danke für eine Antwort im voraus.

    Gruß,

    Marie.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Dampfbremse an den Seitenwänden

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    02.2007
    Ort
    Ulm
    Beruf
    Dipl.-Ing.
    Beiträge
    4,821

    Das

    Mäuerchen ist also ein Kniestock oder Drempel.
    Wenn das Mauerwerk keine Dämmung benötigt und verputzt wird, kann die Folie schon an der Mauer enden und dort luftdicht anschließen. Eben so, wie an den Giebelwänden auch.
    Aber sie darf auch bis zum Boden heruntergezogen werden.

    Gruß

    Thomas
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2008
    Ort
    Bonn
    Beruf
    Sekretärin
    Beiträge
    14
    Hallo Thomas,

    danke für die Info. Sprich, wenn die Dämmung dahin doch sein sollte (ich denke mal, das wäre sinnvoll, weil davor noch eine (Holz-)Mauer ist, damit die Rohre, die dahinter liegen verschwinden), natürlich nennt sich das Teil Drempel (hab ich glatt vergessen), dann muß sie bis auf den Fußboden reichen.

    Ich hatte mich nur gefragt, was ist, wenn mal ein Kabel, ein Rohr, was weiß ich, runtergezogen werden muß, dann muß man ja die ganze Isolierung aufmachen, damit da nicht mal ein Loch in der Dampfbremse ist, nicht wahr?

    Gruß,

    Marie.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen