Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 30

Hydraulischer Abgleich

Diskutiere Hydraulischer Abgleich im Forum Heizung 2 auf Bauexpertenforum.de


  1. #1
    Avatar von skydiver75
    Registriert seit
    01.2008
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Ingenieur
    Beiträge
    242

    Hydraulischer Abgleich

    Hi,

    ein hydraulischer Abgleich sollte ja gemacht werden, denn sonstist ja unser System WP mit FBH suboptimal. Ist denn der hydraulische Abgleich auch irgendwo vorgeschrieben bzw. manifestiert?

    Gruß skydiver
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Hydraulischer Abgleich

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von OldBo
    Registriert seit
    07.2007
    Ort
    Garding auf Eiderstedt an der Westküste Schleswig-Holsteins
    Beruf
    SHK-Meister
    Benutzertitelzusatz
    Ich hasse Werbungen, die ich nicht genehmigt habe
    Beiträge
    3,521
    Ja, z. B. in der EnEV, der VoB Teil C, usw.

    Hydraulischer Abgleich

    Gruß

    Bruno
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter
    Avatar von skydiver75
    Registriert seit
    01.2008
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Ingenieur
    Beiträge
    242
    Vielen Dank, hat mir sehr geholfen!

    Gruß skydiver!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    04.2008
    Ort
    Edelsfeld
    Beruf
    Baustoffe
    Beiträge
    156
    Hallo,

    mich würde es interessieren, wie ich einen einigermaßen hdyraulischen Abgleich meiner Fussbodenheizung mit Wärmepumpe selber machen kann?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Schau mal hier unter Abgleichstrategien von Altanlagen

    http://www.hydraulischer-abgleich.de...?robot=norobot

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Hannover
    Beruf
    StB
    Beiträge
    632
    Man kann es so machen, wie in der von R.B. genannten Quelle beschrieben. Es geht aber auch so (am Beispiel einer FBH): Man nimmt die Heizung mit voll geöffneten Rücklaufventilen in Betrieb und wartet 1 Tag. Danach mißt man mit der Hand die Temperaturen an den Rücklaufventilen und dreht die Ventile, an denen der Rücklauf relativ warm ist, ein wenig zu. Nach 5-10 Iterationen sind alle Rücklaufventile gleich warm - der hydraulische Abgleich ist geschafft!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Jepp...es gibt viele Wege nach Rom.

    Auch die Seite von Bruno (link siehe oben) liefert genügend Lesestoff.

    Man kann auch rechnen, aber was helfen Ergebnisse mit 3 Nachkommastellen wenn die Praxis dann ganz anders aussieht.

    Je besser man seine Heizung kennt, um so einfacher fällt die Optimierung. Daher sollte man sich mit seiner Anlage befassen und dann schrittweise optimieren.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8

    Registriert seit
    02.2007
    Ort
    Ulm
    Beruf
    Dipl.-Ing.
    Beiträge
    4,821
    Nach 5-10 Iterationen sind alle Rücklaufventile gleich warm - der hydraulische Abgleich ist geschafft!
    Das hilft aber nur, wenn die Heizkreise einigermassen richtig AUSGELEGT waren. Sonst kann es passieren, dass Du dann im Schlafzimmer 25 °C hast und im Bad 18°C.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9
    Avatar von OldBo
    Registriert seit
    07.2007
    Ort
    Garding auf Eiderstedt an der Westküste Schleswig-Holsteins
    Beruf
    SHK-Meister
    Benutzertitelzusatz
    Ich hasse Werbungen, die ich nicht genehmigt habe
    Beiträge
    3,521
    Warum wird immer wieder gesagt, dass die Rücklauftemperaturen gleich sein müssen? Ich gleiche zwar die Anlage ab, aber die Bezugsgröße ist der Raum bzw. die Raumtemperatur. So wie die Heizung keine Energie verbraucht, sondern das Haus mit den Bewohnern

    Und das viele Wege nach Rom führen, kann man hier nachvollziehen. Die Seite ist zwar nicht so schön gestylt und man muss ein wenig suchen, aber die Beispiele einiger Betreiber sprechen für sich

    Gruß

    Bruno
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10
    Avatar von OldBo
    Registriert seit
    07.2007
    Ort
    Garding auf Eiderstedt an der Westküste Schleswig-Holsteins
    Beruf
    SHK-Meister
    Benutzertitelzusatz
    Ich hasse Werbungen, die ich nicht genehmigt habe
    Beiträge
    3,521

    Ausrufezeichen

    Moin Ralf,

    Du kannst nicht sagen "(Link siehe oben)", wenn die Themenanzzeige anders eingestellt ist. Dann muss man sagen "(Link siehe unten)"

    Gruß

    Bruno
    Geändert von OldBo (29.08.2008 um 15:03 Uhr) Grund: Schreibfehler
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Lorch
    Beruf
    GWI
    Beiträge
    7,472
    Abgleich über Rücklauftemperatur funktioniert nicht wirklich.

    Hier nachlesen.

    Gruß
    Achim Kaiser
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12
    Avatar von OldBo
    Registriert seit
    07.2007
    Ort
    Garding auf Eiderstedt an der Westküste Schleswig-Holsteins
    Beruf
    SHK-Meister
    Benutzertitelzusatz
    Ich hasse Werbungen, die ich nicht genehmigt habe
    Beiträge
    3,521
    Moin Achim,

    mit einer "richtigen" Rücklaufverschraubung geht es schon. Nur werden meistens nur die "billigen" Verschraubungen eingebaut und nicht die Voreinstellbaren. Auch ist das nur eine Notlösung, da sich besonders in Altanlagen der Rücklauf schneller zusetzt.

    Gruß

    Bruno
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13
    Avatar von OldBo
    Registriert seit
    07.2007
    Ort
    Garding auf Eiderstedt an der Westküste Schleswig-Holsteins
    Beruf
    SHK-Meister
    Benutzertitelzusatz
    Ich hasse Werbungen, die ich nicht genehmigt habe
    Beiträge
    3,521
    Moin Achim,

    Asche auf mein Haupt. Bei Deiner Aussage ging es um die Temperatur und da gebe ich Dir natürlich voll Recht

    Gruß

    Bruno
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Zitat Zitat von OldBo Beitrag anzeigen
    Moin Ralf,

    Du kannst nicht sagen "(Link siehe oben)", wenn die Themenanzzeige anders eingestellt ist. Dann muss man sagen "(Link siehe unten)"
    Die vielen features machen mich noch wahnsinnig. Vielleicht sollte ich schreiben "link in einem Beitrag der in diesem Thema schon irgendwann einmal genannt wurde".

    Noch was zum Abgleich?....Mir fällt nicht mehr viel ein. Vielleicht noch ein Hinweise, "genügend Zeit mitbringen".

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15

    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    -
    Beruf
    Industriekaufmann
    Beiträge
    2,445
    Zitat Zitat von R.B. Beitrag anzeigen
    Vielleicht sollte ich schreiben "link in einem Beitrag der in diesem Thema schon irgendwann einmal genannt wurde".
    Oder einfach Link aus Beitrag #2
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen