Ergebnis 1 bis 4 von 4

EIB/KNX im Außenbereich -> Bus-Erdkabel?

Diskutiere EIB/KNX im Außenbereich -> Bus-Erdkabel? im Forum Elektro 1 auf Bauexpertenforum.de


  1. #1
    Woersty
    Gast

    EIB/KNX im Außenbereich -> Bus-Erdkabel?

    Gibt es die KNX-Busleitung auch als Erdkabel?
    Oder muß man im Außenbereich alles vorher
    wissen und dann "innen" schalten?

    Bin gespannt.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. EIB/KNX im Außenbereich -> Bus-Erdkabel?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    Bodensee
    Beruf
    Fachplaner Elektro
    Beiträge
    32
    Die KNX-Busleitung gibt es AFAIK nicht als Erdkabel.

    Heisst aber nicht dass es nicht doch einen Hersteller gibt der das im Programm hat - dann wirds aber Erfahrungsgemäss schwierig, das Zeug in EFH-kompatibler Menge zu bekommen, ab Werk geben die meist nur ganze Trommeln (500 Meter) ab und von einem Exoten stellt sich kein Grosshändler eine Restmenge hin.

    KNX-Busleitung ist ja in Prinzip nur JY(St)Y 2x2x0,8 was sich im Prinzip nix anderes ist wie eine bessere Telefonleitung - besser weil grüne Mantelfarbe (reine Signalwirkung) und deutlich grössere Isolationsspannung (deswegen auch parallel zu Leitungen anderer Spannungsebenen verlegbar, z.B. gemeinsam im Leerrohr mit NYM-J).

    Wenn jemand im Boden unbedingt KNX will gibt es im Prinzip zwei Möglichkeiten:
    - Man nimmt die normale grüne Busleitung in einem für die Erdverlegung geeigneten Leerrohr
    - Man nimmt einen Leitungstyp welcher die gleichen elektrischen Eigenschaften wie die Busleitung hat, aber in einem Leitungsaufbau für Erdverlegung, da fällt mir ad hoc z:b. A2YF(L)2Y ein.

    Bedenke:
    - ohne galvanische Trennung legt Dir ein Kurzschluss im Aussenbereich alles lahm was mit auf der gleichen Linie / Liniensegment liegt
    - Die Kommunikation der gesamten Linie kann mitgelesen bzw. manipuliert werden
    - So richtig tolle KNX-Komponenten für den Aussenbereich (IP44 oder besser) gibts eigentlich nicht, meistens läuft das auf Taster-BA oder Tasterschnittstellen im Aussgenhäuse raus.

    Ich vermeide KNX im Aussenbereich wo es nur geht.

    Gruss
    Markus
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Woersty
    Gast
    Gut. Dacht ich mir auch. Wollte mich nur fortbilden
    Kann das noch jemand nach Elektro 2 verschieben?
    Hatte mich beim Forum vertan. Das mit der Manipulation
    ist auch wichtig. Daran hatte ich gar nicht gedacht.
    Aber genau dafür gibt es ja das Forum, gell?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    Bodensee
    Beruf
    Fachplaner Elektro
    Beiträge
    32
    Weiter unten http://knx-user-forum.de/showthread.php?t=1306 gehts auch um Manipulationsmöglichkeiten.

    Gruss
    Markus
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen