Ergebnis 1 bis 3 von 3

Abrechnung einer Profilierte Betonwand

Diskutiere Abrechnung einer Profilierte Betonwand im Forum Beton- und Stahlbetonarbeiten auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Plattling
    Beruf
    Bauzeichner
    Beiträge
    24

    Abrechnung einer Profilierte Betonwand

    für die in der anlage ersichtliche betonwand (grundriss) mit einer einseitig profilierten oberfläche, soll die schalung und die betonmasse berechnet werden. wie darf die wand abgerechnet werden? gemäß vob heißt es die schalung wird in der abwicklung der geschalten fläche gerechnet, darf ich dann entlang der profilierung rechnen? darf bei der betonberechnung die dickste wandbreite genommen werden? die vertiefungen betragen 5mm bzw. größtenfalls 10mm, die breite 50mm.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Abrechnung einer Profilierte Betonwand

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Plattling
    Beruf
    Bauzeichner
    Beiträge
    24
    hier die betonwand
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    08.2005
    Beruf
    Bauingenieur
    Beiträge
    3,848
    ohne dass hier ein Bild erkennbar ist würd ich aus der textlichen Beschreibung schließen, dass nur die Projektion der Wandfläche abgerechnet werden kann.

    Für die Profilierung sollte es dann aber noch eine Zulage geben. Das ist quasi eine "besondere Anforderung" an die Wandschalung.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen