Ergebnis 1 bis 8 von 8

Recht auf Kopie der Statischen Berechnung bzw. Wärmeschutznachweis?

Diskutiere Recht auf Kopie der Statischen Berechnung bzw. Wärmeschutznachweis? im Forum Bauüberwachung, Bauleitung auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    08.2008
    Ort
    Steinheim
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    24

    Recht auf Kopie der Statischen Berechnung bzw. Wärmeschutznachweis?

    Guten Abend allerseits!

    Wir haben beim Bauträger ein RH gekauft, welches gerade gebaut wird.
    Jetzt wo der Rohbau fertig ist und wir einen unabhägigen Experten mal das Objekt begutachten lassen wollen, ziert sich der Bauleiter ein wenig und deutet dies als Ausdruck von Mistrauen.
    Der Gutachter benötigt für seine Arbeit die Statischen Berechnungen sowie den Wärmeschutznachweis, der Bauträger möchte mir aber keine Kopien geben, sondern hat mir angeboten in seinen Bürozeiten nach vorheriger Anmeldung die Unterlagen einsehen zu können.

    Jetzt meine Frage - habe ich als Käufer grundsätzlich Anspruch auf Kopien dieser Unterlagen? Oder nur dann wenn es ausdrücklich vorher vereinbart wurde?

    Vielen Dank für alle Hinweise im voraus

    Camilo
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Recht auf Kopie der Statischen Berechnung bzw. Wärmeschutznachweis?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von VolkerKugel (†)
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    63110 Rodgau
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Beiträge
    6,966
    Zitat Zitat von Camilo Beitrag anzeigen
    habe ich als Käufer grundsätzlich Anspruch auf Kopien dieser Unterlagen? Nein

    Oder nur dann wenn es ausdrücklich vorher vereinbart wurde? Ja
    ...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.2008
    Ort
    Steinheim
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    24
    und wie sieht es aus mit der Einsichtnahme?
    Besteht grundsätzlich ein Recht darauf oder das ist das letztendlich sogar noch ein großzügiges ANgebot, dass ich die Unterlagen vor Ort einsehen darf?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Avatar von VolkerKugel (†)
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    63110 Rodgau
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Beiträge
    6,966

    Das ist eine Grauzone ...

    ... Bauherr ist der BT, der diese Unterlagen bei der Bauaufsicht vorzulegen hat, die die in der Regel aber nur ablegt. Ansonsten hat er sie als Bauherr aufzubewahren.

    Ist im Kaufvertrag nichts dazu vereinbart, ist die Möglichkeit zur Einsichtnahme an und für sich ein "Entgegenkommen".

    Ein seriöser Bauträger würde sich gegen Erstattung der Kopierkosten (da können schon ein paar hundert Seiten zusammenkommen!) sicherlich zur Herausgabe bereit erklären. Er hat ja nix zu verbergen .
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.2008
    Ort
    Steinheim
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    24
    Ok.
    Ist es denn richtig, dass der Gutachter für den Prüfvorgang die Unterlagen einsehen muss?
    Weil wenn ja, wäre der entscheidende Fehler ja bereits bei Vertragsunterzeichnung geschehen, als wir nicht auf eine entsprechende Klausel bestanden haben....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    11.2005
    Ort
    NRW
    Beruf
    Schlosser
    Beiträge
    915
    Ist es denn richtig, dass der Gutachter für den Prüfvorgang die Unterlagen einsehen muss?
    Wie soll der Gutachter denn sonst den "Ist" mit dem "Soll" - Zustand vergleichen?

    "Soll" ist das was geplant, berechnet (EnEv und Standfestigkeit) und genehmigt worden ist. Woher soll der Gutachter diese Informationen bekommen wenn nicht vom Bauträger?



    Gruß,
    Rene'
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.2008
    Ort
    Steinheim
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    24
    Na und wie lässt sich dieses Problem lösen, wenn der BT offenbar keine Kopie rausrückt?
    Aus der Bauakte beim Bauamt besorgen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #8
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    01.2004
    Ort
    Kornwestheim
    Beruf
    Bauingenieur
    Benutzertitelzusatz
    Nachdenken kostet extra.
    Beiträge
    5,636
    Steinheim, B-W, normales RH -> sieht schlecht aus, wird nicht beim Bauamt eingereicht bzw. gelagert.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen