Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1

    Registriert seit
    06.2008
    Ort
    69259
    Beruf
    Maschinenbautechniker
    Beiträge
    28

    Idee Trockenestrich und Fußbodenheizung

    Hallo zusammen,

    wir sind zur Zeit an unserer Planung für ein Fertighaus in Hölzständerbauweise. Da wir von der Fertighausfirma nur das reine Ausbauhaus kaufen, machen wir uns momentan Gedanken über den Bodenaufbau.
    Wir wollen im kompletten Haus eine Fußbodenheizung einbauen lassen.
    Wir haben jetzt mehrere Angebote eingeholt. Das Erste ist eine "normale" Fußbodenheizung mit einem Calciumsulfat-Estrich.
    Das zweite Angebot wäre eine Fußbodenheizung mit Trockenestrich.
    Wir haben uns heute die Noppenplatten von dem Trockenbausystem angeschaut. Die Rohre werden in einer Metall schiene verlegt, die die Wärme weitergibt.
    Jetzt frage ich mich ob das Trockenbau verfahren Risiken birgt.
    1. Ich könnte mir vorstellen, wenn ich auf den Trockenestrich Fliesen verlege, dass der Boden irgendwie arbeitet und die Fugen oder die Fliesen reißen.
    2. Wie schaut es mit der Wärmeleitfähigkeit von dem Trockenbausystem aus, ist das genau so gut wie der Nassestrich?
    3. Gibt es sonst irgendwelche Vor- oder Nachteile zu dem Nassestrich?

    Dankende Grüße,
    Tobias
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Trockenestrich und Fußbodenheizung

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    05.2008
    Ort
    Schwarzenbruck / Nürnberg
    Beruf
    Trockenbaumeister
    Beiträge
    7,793
    1. Ich könnte mir vorstellen, wenn ich auf den Trockenestrich Fliesen verlege, dass der Boden irgendwie arbeitet und die Fugen oder die Fliesen reißen.
    Warum sollten sie reissen? Habe schon viele m² Trockenboden verlegt, aber gerissene Fugen oder gar Fliesen? Nein
    [QUOTE]2. Wie schaut es mit der Wärmeleitfähigkeit von dem Trockenbausystem aus, ist das genau so gut wie der Nassestrich?
    Welches System?
    [QUOTE]3. Gibt es sonst irgendwelche Vor- oder Nachteile zu dem Nassestrich?
    Vorteil ist auf jeden Fall die Zeit und keine Feuchtigkeit im Bau
    wie ist denn der Aufbau des Rohfussbodens?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Avatar von Peeder
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Wallhausen
    Beruf
    Trockenbauer
    Benutzertitelzusatz
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    Beiträge
    4,752
    Siehe mal hier

    http://www.bauexpertenforum.de/showt...ighlight=norit

    weitere Info


    Peeder
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.2008
    Ort
    69259
    Beruf
    Maschinenbautechniker
    Beiträge
    28
    Hallo,

    vielen Dank für Eure Antworten.
    Es soll das System von der Fa. Schütz verlegt werden:
    http://schuetz.de/schuetz/de/energy_...em/index.phtml
    Hat damit schon jemand Erfahrung?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen