Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1

    Registriert seit
    08.2008
    Ort
    Kressbronn
    Beruf
    Elektronik-Ingenieur
    Beiträge
    2

    DHH mit WU-Keller / Trennwand als Füllziegel?

    Hallo,

    bei unserer DHH ist der Keller mit durchgehender Bodenplatte (eigene DHH + Nachbar-DHH) und zweischaliger Trennwand aus Füllziegeln ausgeführt worden. Laut Baubeschreibung schuldet der GÜ einen WU-Keller - exakter Wortlaut ist: "Die gesamte Kellerkonstruktion erfolgt als WU-Konstruktion."

    Da sich mein Vertrag logischerweise nur auf meine DHH bezieht, würde ich erwarten, dass auch genau mein Keller als WU-Konstruktion ausgeführt wird, was nicht der Fall ist.

    Kennt sich jemand mit dieser (Rechts-)Situation aus, speziell hinsichtlich der nun wirklich vom GÜ geschuldeten Kellerkonstruktion?

    Vielen Dank schon mal!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. DHH mit WU-Keller / Trennwand als Füllziegel?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    wasweissich
    Gast
    der gesamte keller wu .........steht doch drin , und die trennwand in wu macht wenig sinn , bzw ist nicht beschrieben...
    denke ich
    j.p.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.2008
    Ort
    Kressbronn
    Beruf
    Elektronik-Ingenieur
    Beiträge
    2
    Das ist genau der Punkt: aus meiner Sicht und entsprechend meinem Vertrag ist der gesamte Keller nur mein Keller! Es ist in der Baubeschreibung weiter unten dann erwähnt, dass die erdberührten Wände aus WU-Beton sind und die Haustrennwände als Schallschutzwand ausgeführt sind. Was aber ja kein Widerspruch ist, da zumindest theoretisch auch mit dieser Konstruktion eine WU-Kellerkonstruktion ausgeführt werden könnte, z. B. durch eine Abdichtung außerhalb/zwichen den Trennwänden.

    Die Frage, die sich mir stellt ist, ob der GÜ genau für meinen Keller eine WU-Konstruktion schuldet - was übrigens mit der durchgeführten Konstruktion nicht der Fall ist!

    A.S.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Kempen / NRW
    Beruf
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Beiträge
    10,901
    Die korrektere Beschreibung wäre " Errichtet werden 2 DHH in einer Weißen Wanne"

    Ist aber eine Übliche Ausführung.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Bauexpertenforum Avatar von mls
    Registriert seit
    10.2002
    Ort
    obb, d, oö
    Beruf
    twp, bp
    Beiträge
    13,790
    durchgehende kelleraussenwände?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen