Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1

    Registriert seit
    08.2008
    Ort
    Mannheim
    Beruf
    Informatiker
    Beiträge
    5

    Renovierungs-Anfänger braucht dringend Hilfe!!

    Guten Tag,

    bräuchte dringend Rat:

    Unsere Wohnung hat in der Küche PVC-Boden. Der sollte jetzt raus und - wie in der restlichen Wohnung - Laminat rein.
    Problem ist jetzt, dass wir eine Einbauspülmaschine und nen Einbaukühlschrank haben. Wie verlegen wir das Laminat dort:
    1) Legen wir das Laminat nur bis an den Rand der beiden Geräte und sie gehen
    mal kaputt und die neuen sind vielleicht kleiner, sieht man das.
    2) Das Laminat passt nicht mehr unter die Geräte und die Arbeitsplatte unter der die Geräte stehen.

    Man kann auch nicht einfach die Arbeitsplatte höher montieren, da sonst
    die darüber hängenden Hängeschränke auch höhergehängt werden müssen,
    dann schliessen sie aber nicht mehr mit einem danebenstehenden Schrank oben bündig ab, sieht schlimm aus.

    Wäre über jede Art Hilfe dankbar,
    viele Grüße,
    VIco .
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Renovierungs-Anfänger braucht dringend Hilfe!!

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    05.2008
    Ort
    Köln
    Beruf
    Elektrotechniker
    Beiträge
    590
    Das alte Leid!

    Viel Schlimmer: Gehen die Geräte mal kaputt, darfst du die halbe Küche auseinander nehmen, um sie unter der Arbeitsplatte hervor zu holen. Oder aber du rupft dann solange daran herum bis der Boden versaut ist.

    Also Fussboden immer unter den Geräten her verlegen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    05.2008
    Ort
    Schwarzenbruck / Nürnberg
    Beruf
    Trockenbaumeister
    Beiträge
    7,798
    habe 2 Fragen dazu:
    1. gibt es unten evtl. eine abnehmbare Blende / Sockel? Dann könntest du das Laminat bis hinter die Blende legen
    2. Laminat hat doch nur ca. 15 mm Dicke, wenn du die Arbeitsplatte um diese 15 mm höher machst müssen die Oberschränke doch nicht verändert werden???
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    05.2007
    Ort
    Rheinhessen
    Beruf
    Dipl.Betr.Wirt
    Benutzertitelzusatz
    Stadtrat
    Beiträge
    6,190
    ..unsere Küche hat einstellbare Füsse. 15mm sind da mE kein Problem
    gruss
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,214
    Unbedingt den Boden unter allen Geräten (und möglichst auch den übrigen Küchenmöbeln) bis zur Wand legen!

    Im Übrigen ist Laminat nicht sonderlich geeignet für Küchen (auch wenn die Hersteller gerne das Gegenteil behaupten).
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    09.2006
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Bauingenieur
    Beiträge
    2,522
    wenn z.B. auf Laminat unglücklich in Teller fällt, oder ein Messer mit der Spitze nach unten, kann die oberste Schicht, das Dekorpapier zerstört werden. Da reicht eine kleine Stelle, die wird bei jedem Wischen nass, das darunter liegende Trägermaterial (Holzbaustoff) quillt auf und so gehts dann immer weiter, bis schliesslich bei jedem Wischen die Flusen des Wischmopps dort hängen bleiben

    Laminat in der Küche ist ein "no go"
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.2008
    Ort
    Mannheim
    Beruf
    Informatiker
    Beiträge
    5
    Hallo, danke an Alle für die zahlreichen Antworten!
    @Dieter70: Ja, Du sprichst mir aus der Seele!

    @ Gipser: Ja, die 15mm machen was aus, nebendran steht nämlich ein durchgängig hoher Schrank bis zur Oberkante der Hängeschränke (hatte ich ja vorher schon beschrieben!!)

    @all: Leider ist bei uns nix mit höhenverstellbar und geschraubt, leider...
    mal schauen, was wir uns einfallen lassen (müssen).
    Jedenfalls danke für's Feedback.
    Grüße,
    VIco
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,214
    Fazit:
    Laßt den Unfug mit dem Laminat.

    Legt stattdessen in die Küche MIPOLAM (gewerblicher, massiver PVC-Boden)!
    Dann klappts auch mit der Höhenflucht.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9
    wasweissich
    Gast
    Zitat Zitat von Jürgen Jung Beitrag anzeigen
    Laminat in der Küche ist ein "no go"
    für mich nicht nur in der küche........
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10

    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Singapur
    Beruf
    Techniker
    Beiträge
    278
    Zitat Zitat von wasweissich Beitrag anzeigen
    für mich nicht nur in der küche........
    Aber auf der Betonplatte auf der Terasse gehts schon oder?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11

    Registriert seit
    09.2006
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Bauingenieur
    Beiträge
    2,522
    hihihhi
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12
    Bauexpertenforum Avatar von Jonny
    Registriert seit
    05.2006
    Ort
    84104 Tegernbach
    Beruf
    Elektroinstallateur
    Beiträge
    4,343
    Zitat Zitat von Dieter70 Beitrag anzeigen
    Gehen die Geräte mal kaputt, darfst du die halbe Küche auseinander nehmen, um sie unter der Arbeitsplatte hervor zu holen.
    .......
    Also Fussboden immer unter den Geräten her verlegen.


    Noch lustiger ist 'drüberfliesen' bis zum Küchensockel!
    Da kannste zum Spülmaschine reparieren gleich Fichtenmoped und grosse Hilti auspacken.

    Grüsse
    Jonny
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. #13

    Registriert seit
    07.2008
    Ort
    Aichtal
    Beruf
    Industriemechaniker
    Beiträge
    36


    Moped für dicke Fichten:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Bild:CB35.jpg
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen