Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1

    Registriert seit
    06.2006
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Maurer
    Beiträge
    56

    aufbau Holzbalkendecke zwischen EG und OG

    Hallo Experten,

    frage:

    folgender geplanter Aufbau von oben nach unten:

    Laminat
    Trittschalldämmung 10mm
    OSB Platte 22mm nut und feder verleimt schwimmend verlegt
    15mm Styropor Trittschalldämmung
    Brettschalung 19mm
    Holzbalkendecke 20cm, zwichengedämmt ca.140mm Mineralfaser
    ????Folie????
    Rigipsdecke

    Sollte ich eine Folie zwischen Rigips und Balken verlegen?
    Im unteren Wohnzimmer steht ein Kamin der Wärme nach oben an die Decke befördert und oben ist das Schlafzimmer das nur ca. 22 Grad haben soll.
    Kann feuchtigkeit entstehen oder ist der Temp. unterschied zu vernachlässigen?
    Im unteren Raum ist eine Treppe vorhanden

    danke für Tipps.

    Manuel
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. aufbau Holzbalkendecke zwischen EG und OG

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    09.2008
    Ort
    Hessen
    Beruf
    Bauingenieur
    Beiträge
    5
    Hallo Baumanu,

    eine Folie hilft hier nur wenn die Luft durchziehen könnte. Für das was Du bezwecken willst ist die gewählte Dämmung ausreichend.
    Womit ich versuchen würde ist den Deckenaufbau zu verbessern ist durch Masse ( Gewicht! ) z.B. Sandschüttung. Dadurch verbesserst Du den Schallschutz ( dein gewählter Deckenaufbau ist sehr "hellhöhrig" ) und Du erhältst eine bessere Phasenverschiebung ( das ist die Zeit die vergeht bis die Temperatur von einer Bauteilseite auf die andere "durchgeht", vgl. Backofeneffekt bei vielen Dachgeschossen im Sommer ).

    Gruß
    Imhotep
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.2006
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Maurer
    Beiträge
    56
    danke, für die infos, werd mal sehen wo ich masse her bekomme. hellhörig wäre nicht so schlimm denk ich weil drüber wie gesagt Schlafzimmer ist und da keiner rumtippelt.

    vielen Dank.

    Gruss Manel
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    04.2008
    Ort
    Jüterbog
    Beruf
    Feinmechanikermeister
    Beiträge
    103
    Und als Tipp dazu: In diese Decke Elektro für einen großen Deckenventilator verlegen und in der nähe des Kamins einen Balken merken an dem der Ventilator angehängt werden kann. Ventilator im Winter langsam laufen lassen und somit die warme Luft vom Kamin nach unten holen.
    Spart eine Menge Holz !!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    07.2008
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Prof. Dr.-Ing. Bauingenieurwesen
    Beiträge
    110
    Zitat Zitat von baumanu Beitrag anzeigen
    Sollte ich eine Folie zwischen Rigips und Balken verlegen?
    Im unteren Wohnzimmer steht ein Kamin der Wärme nach oben an die Decke befördert und oben ist das Schlafzimmer das nur ca. 22 Grad haben soll.
    Kann feuchtigkeit entstehen oder ist der Temp. unterschied zu vernachlässigen?
    Im unteren Raum ist eine Treppe vorhanden

    danke für Tipps.

    Manuel
    Ich würde Mineralwolle in Richtung zu Wohnräumen immer in Folie einpacken. Nicht das im Nachhinein die Feinstaubbelastung zu hoch wird.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.2006
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Maurer
    Beiträge
    56
    Gute idee mit dem Ventila...
    da reicht ne Baufolie angetackert oder Dichtkleben mit Siga ect? Der Rigips ist doch auch ziemlich dicht gegenüber Miwofasern....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    09.2006
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Bauingenieur
    Beiträge
    2,522
    die Anschlussfugen sinds, und evtl. sonstige Durchdringungen wie Spots, Kamin, Kabel etc

    also klebs ab , Zeit und Arbeit und Geld fürs Band sollte es dir wert sein
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.2006
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Maurer
    Beiträge
    56
    Gesundheit geht vor, recht hast was nützt alles wenn man das hüsteln bekommt später.

    dankeschön
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #9

    Registriert seit
    09.2006
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Bauingenieur
    Beiträge
    2,522
    na menno, endlich mal jemand, der einen Rat annimmt
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen