Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1

    Registriert seit
    09.2008
    Ort
    Baden Württemberg
    Beruf
    Informatiker
    Beiträge
    31

    Baufinanzierung und Erziehungsurlaub

    Hallo Forum
    Ich hoffe, Ihr könnt mir eine Antwort zu meiner Frage geben.

    Meine Frau und ich arbeiten beide im öffentlichen Dienst.
    Da wir seit Mai 2008 eine Tochter haben, befindet sich meine Frau bis 05/2011 im Erziehungsurlaub.
    Wir haben momentan eine Eigentumswohnung.
    Da wir evtl. gerne ein Haus bauen möchten, bräuchten wir noch zus. finanzielle Mittel.

    Wie sehen das Banken zwecks Erziehungsurlaub? Lt. der Belastungsgrenze würden wir momentan nur ca. 500€ im Monat zahlen dürfen. Akt. zahlen wir 940€ für die Wohnung im Monat.

    Unsere Situation wäre folgende:
    Bei uns werden im Januar Bauplätze von der Stadt ausgeschrieben. Ein Bauplatz würde ca. 60.000€ kosten. Bis Ende 2009 hätten wir 30.000€ EK.
    BSV über 50.000€ könnten wir voll machen. Allerdings wäre für uns auch ein Z-15 Darlehn der LAKRA möglich (wäre von der mon. Belastung günstiger).
    Der Bauantrag müsste lt. Stadt bis ca. mitte 2010 eingereicht werden, der Rohbau müsste dann bis mitte 2011 stehen. Ab 05/2011 würde meine Frau auch wieder voll arbeiten gehen.
    Doch die Zusage über ein Darlehn bräuchten wir ja schon früher.

    Hier mal kurz ein Überblick wie unsere fin. Situation aussehen würde:

    EK bis 2011 ca. 55.000€
    Wohnungsverkauf ca. 160.000€
    zus. Darlehn Lakra... ca. 50.000€

    Gesamt: 265.000€ -> pro Monat ca. 1120€ (mögl. durch Pfandtausch alte Finanzierung).

    Ab 2011 Nettolohn incl Kindergeld: ca.3600€
    Bleiben 2480 € übrig.

    Was meint Ihr dazu? Gibts da möglichkeiten oder lieber erst anfangen wenn meine Frau wieder arbeitet?

    Gruß Michael
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Baufinanzierung und Erziehungsurlaub

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren