Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1

    Registriert seit
    05.2002
    Beiträge
    8

    Position von Lichtschaltern und Raumthermostaten

    Hallo,

    wir bekommen in einigen Räumen unseres Neubaus eine Fußbodenheizung.
    auf Kinnhöhe werden nun die Raumthermostate angebracht.
    Da diese inzwischen ja genauso groß sind wie ein Lichtschalter, stellt sich hier meine Frage:

    Sollten diese Raumthermostate nicht mittig über den Lichtschaltern sitzen?
    Elekriker der Heizungsfirma war nicht der normale Elektriker. Wer ist nun ggf. Schuld?

    Die Bauleitung sagte, es gäbe keine Vorschrift, dass diese Schalter/Thermostate genau mittig übereinander sitzen müssen. Stimmt das? Es gibt doch dann ein für Steckdosen und Lichtschalter, oder? Ist diese nicht auch auf "Schalter für die Heizung" ;-) anzuwenden?


    MfG

    Tilo Frank
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Position von Lichtschaltern und Raumthermostaten

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Experte im Forum
    Registriert seit
    04.2002
    Ort
    Norddeutschland
    Beruf
    SV für Schäden an Gebäuden, Bauüberwachung, Bauleitung, Dipl.-Ing.
    Benutzertitelzusatz
    .
    Beiträge
    407

    egal

    ... kann jeder machen wie er lustig ist. Wobei die Anordnung über dem Lichtschalter in einer Schalterkombination natürlich schöner und etwas teurer ist.

    Das ist ein Bauleitungsproblem, denn die Regler für die Heizung wird wohl der Klempner und nicht der Elektriker einbauen und der Elektriker hat bei Ihnen keine zusätzliche Dose vorgesehen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2002
    Beiträge
    8
    Für die Dose für den Raumthermostat kam extra der Elektriker der Heizungsfirma. Das kann man ja nicht von einer fremden El.-Firma machen lassen.

    Der Raumthermostat sitzt dann auf 1,50 m Höhe schön in einem Rahmen (wie auch die Lichtschalter)

    Der Rahmen des Thermostats ist auch gleich groß wie der vom Lichtschalter, sitzt halt nur je nach Raum 2 - 6 cm mal rechts mal links versetzt...

    Wie heißt denn die Verordnung, die Lichtschalter- und Steckdosenposition regelt.
    Oder gibt es das gar nicht und man muss hoffen, dass der Elektriker das schön anordnet ?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Experte im Forum
    Registriert seit
    04.2002
    Ort
    Norddeutschland
    Beruf
    SV für Schäden an Gebäuden, Bauüberwachung, Bauleitung, Dipl.-Ing.
    Benutzertitelzusatz
    .
    Beiträge
    407

    Nicht unüblich

    die Verlegung wie bei Ihnen ist nicht mal unüblich, da es sich ja um ein Stellglied handelt, welches dann in Sichthöhe angebracht wird. Die zuständige Norm ist die DIN VDE 0100.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2002
    Beiträge
    8

    Raumthermostate vor Hohlraum

    Was ist nun davon zu halten:

    Wir bekommen überall Aufputzthermostate. Trotzdem hat der Monteur überall Unterputzdosen gesetzt. Diese werden nun nicht verschlossen, sonden der Aufputzthermostat über das Loch geschraubt. "Der wird das Loch schon verdecken. Sonst kommt noch ein bisschen Silikon drumherum."

    Ist das auch üblich ???
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    T.Frank 2
    Gast

    Position von Lichtschalte## und Raumthermostaten

    Raumthermostate sind nun vor den Hohlraum gesetzt - Mittig zu den Lichtschalte##. Der Maler spachtelt den Rest des Hohlraums, der an der Seite so 1 - 4 cm rausschaut, zu.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. Position der Fenster in der Lichte
    Von surfrichter im Forum Fenster/Türen
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 15.05.2008, 23:31
  2. Position der Deckenleuchten
    Von Tommi im Forum Elektro 1
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.11.2004, 18:07
  3. Position Pumpensumpf
    Von Marcel77 im Forum Tiefbau
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.03.2003, 11:09