Ergebnis 1 bis 8 von 8

Grenzabstand Erker und Garage

Diskutiere Grenzabstand Erker und Garage im Forum Praxisausführungen und Details auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    03.2008
    Ort
    Rheinland Pfalz
    Beruf
    Ingenieur
    Beiträge
    256

    Grenzabstand Erker und Garage

    Hallo,

    habe mal eine Frage zu den Grenzabständen.

    Eine Garage kann man ja bis auf die Grenze bauen. Aber wie ist das wenn man die Garage 20cm von der Grenze weg aufhören lassen möchte um die restlichen cm für Dachüberstand bzw. Kannel nutzen zu möchten.

    Habe glaube ich mal was gehört, man muss mit Garage auf die Grenze oder 1m wegbleiben. Zwischenmaß ginge nicht.

    Desweiteren würden wir auf einer Seite einen Erker mit max 1m rausstand machen. Dadurch wäre der Grenzabstand aber nurnoch 2m. Meines wissens ist dies noch zulässig. Frage ist nur wie breit darf der Erker sein. Ist das begrenzt?? Wie ist das mit Dachübertsand über dem Erker im Bezug zur Grenze??

    Wie ist das mit dem Dachüberstand wenn Haus 3m von Grenze weg ist. Kann ich dann noch 1m Dachüberstand machen?

    Ich weiß sehr viele Fragen aber die tauchen bei der Planung halt auf!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Grenzabstand Erker und Garage

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von VolkerKugel (†)
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    63110 Rodgau
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Beiträge
    6,966

    Diese Fragen ...

    ... kann Dir letztendlich nur ein RLP-Kollege beantworten (oder Dein zuständiges freundliches Bauamt ).
    Ich bin mit Eurer Landesbauordnung nicht so vertraut. Für Hessen würden meine Antworten lauten:
    - Garage entweder auf Grenze oder 3 m weg.
    - Erker nur in begrenztem Umfang zulässig und auch nur dann, wenn er nicht der Wohnraumerweiterung dient (Fresswarze iss also nicht).
    - Dachüberstand in der Abstandsfläche ist kein Thema.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.2008
    Ort
    Rheinland Pfalz
    Beruf
    Ingenieur
    Beiträge
    256
    Ein Erker ist doch immer eine Wohnraumerweiterung! Egal für was er genutzt wird!??!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.2008
    Ort
    Rheinland Pfalz
    Beruf
    Ingenieur
    Beiträge
    256
    Hab die LBO im PDF Format gefunden und darin einen Paragraphen der mir zumindest beim Erker weiterhilt:

    Für vor- oder zurücktretende Wandteile wird die Abstandsfläche gesondert ermittelt. Vor die Wand vortretende Gebäudeteile wie Pfeiler, Gesimse, Dachvorsprünge, Blumenfenster, Hauseingangstreppen und deren Überdachungen sowie untergeordnete Vorbauten wie Erker und Balkone bleiben bei der Bemessung der Tiefe der Abstandsfläche außer Betracht, wenn sie nicht mehr als 1,50 m vortreten; von der gegenüberliegenden Grundstücksgrenze müssen sie mindestens 2 m entfernt bleiben.

    Also steht zumindest meinem Erker mit 1m Vorsprung und 2m Grenzabstand nix im Wege. Die Breite des Erkers ist scheinbar nicht begrenzt.

    Jetzt muss ich nurnoch die Garage finden in der Bauordnung.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,213
    Wobei ein Erker über nahezu die gesamte Gebäudebreite wohl leichte Schwierigkeiten bei der Einstufung als "untergeordnet" bekommen dürfte...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.2008
    Ort
    Rheinland Pfalz
    Beruf
    Ingenieur
    Beiträge
    256
    YES!!

    Hier noch das ganze Thema zur Garage:

    Gegenüber Grundstücksgrenzen dürfen ohne Abstandsflächen oder mit einer geringeren Tiefe der Abstandsflächen
    1. Garagen,
    2. Gebäude und Anlagen zur örtlichen Versorgung mit Elektrizität, Gas und Wasser und
    3. sonstige Gebäude ohne Aufenthaltsräume und Feuerstätten
    errichtet werden, wenn sie an den Grundstücksgrenzen oder in einem Abstand von bis zu 3 m von den Grundstücksgrenzen
    a) eine mittlere Wandhöhe von 3,20 m über der Geländeoberfläche nicht überschreiten,
    b) eine Länge von 12 m an einer Grundstücksgrenze und von insgesamt 18 m an allen Grundstücksgrenzen nicht überschreiten und
    c) Dächer haben, die zur Grundstücksgrenze nicht mehr als 45° geneigt sind; Giebel an der Grundstücksgrenze dürfen eine Höhe von 4 m über der Geländeoberfläche nicht überschreiten.

    D.h. für mich meiner Garage mit 20cm Grenzabstand steht auch nichts im Wege oder hab ich das Paragraphen Deutsch falsch verstanden!?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.2008
    Ort
    Rheinland Pfalz
    Beruf
    Ingenieur
    Beiträge
    256
    @Julius: Ich habe nur an 3m Breite für den Erker gedacht um die Küche noch max 1m zu vergrößern.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #8
    Baufuchs
    Gast

    Den

    Erker kippt das Bauamt über den §30 der LBO:

    2) Brandwände sind herzustellen
    zum Abschluss von Gebäuden, soweit die Abschlusswand in einem Abstand bis zu 2,50 m von der Nachbargrenze errichtet wird, es sei denn, dass ein Abstand von 5 m zu auf dem Nachbargrundstück bestehenden oder nach baurechtlichen Vorschriften zulässigen Gebäuden öffentlich-rechtlich gesichert ist; dies gilt nicht für Gebäude ohne Aufenthaltsräume, Toiletten oder Feuerstätten bis zu 50 m³ umbauten Raums,
    heisst im Klartext, der Erker darf an der Grenzseite kein Fenster haben! Ausnahme: Nachbar räumt Baulast ein (siehe oben rot markiert)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen