Ergebnis 1 bis 3 von 3

fassadenanstrich

Diskutiere fassadenanstrich im Forum Außenwände / Fassaden auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    09.2008
    Ort
    ingelheim
    Beruf
    kaufmann
    Beiträge
    2

    fassadenanstrich

    Hallo Zusammen,
    kann jemand von Euch sagen was soetwas ca. kosten würde.
    Es sollten folgende Arbeiten sein.
    - Hausfront einrüsten
    - Abdeck- und Klebearbeiten
    - Fassadenfläche reinigen
    - Putzausbesserung
    - Holzunterseiten nach Vorbehandlung mit Holzschutzlasur deckend streichen oder lasieren (Dachüberstände) ca. 50 -60 m²
    - Fassadenflächen mit Tiefengrund
    - Fassadenfläche mit Grundierungsanstrich
    - Fassadenfläche mit Acrylfarbe streichen

    Es handelt sich um 160 m². Es sind nur 3 Seiten, da das Haus an den Nachbarn stösst.

    kann mir hier jemand einen Faustpreis geben.

    Danke
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. fassadenanstrich

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von Hundertwasser
    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Harburg
    Beruf
    Malermeister
    Benutzertitelzusatz
    Maler und Landstreicher
    Beiträge
    3,261
    Ist immer etwas schwierig, es gibt regionale Unterschiede und hängt auch von der Auslastung der Handwerker ab. Ich schreib trotzdem mal ca. - Preise rein, eher Westniveau, im Osten der Republik wahrscheinlich günstiger:

    - Hausfront einrüsten 4,- bis 7,-
    - Abdeck- und Klebearbeiten ca. 200,- - 300,-
    - Fassadenfläche reinigen 0,80 - 1,80
    - Putzausbesserung nach Aufwand, Stundensatz um 40,-
    - Holzunterseiten nach Vorbehandlung mit Holzschutzlasur deckend streichen oder lasieren (Dachüberstände) ca. 50 -60 m² 8,- bis 20,-
    - Fassadenflächen mit Tiefengrund 1,- bis 3,-
    - Fassadenfläche mit Grundierungsanstrich 3,- - 7,-
    - Fassadenfläche mit Acrylfarbe streichen 3,- bis 7,-

    Preise ermittelt mit "Ohr am Markt". Wenn ein Maler seriös arbeitet dann benötigt er seine Zeit und das kostet. Dementsprechend wird ein guter Maler wohl eher am oberen Ende der Preise landen, der Schlechte leider auch wenn er Reibach machen will.

    Am besten im Bekanntenkreis nach zuverlässigen und guten Handwerkern fragen. Dann noch beraten lassen ob Acryl-Fassadenfarbe sinnvoll ist oder z.B. Siliconharz nicht besser wäre.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.2008
    Ort
    ingelheim
    Beruf
    kaufmann
    Beiträge
    2
    danke
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen