Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 38
  1. #1

    Registriert seit
    10.2008
    Ort
    Ulm
    Beruf
    Gebäudereiniger
    Beiträge
    42

    Risse am ersten Tag des Estriches

    Hallo Forum. Leider kenn ich mich mit Estrichen nicht so gut aus und brauche eure Hilfe denn was ich vorhin gesehen habe kommt mir etwas komisch vor.
    Heute wurde den Tag über in einem Mehrfamilienhaus wo ich meine Wohnung bald haben werde der Fließestrich so viel ich weiß gelegt bzw. gegossen. Das Gebäude ist abgeschlossen und ich habe eben durch ein paar Fenster gesehen daß der Estrich in allen Wohnungen Risse hat. Ist das denn normal das bereits jetzt schon Risse drin wo er heut reingemacht wurde???

    Danke
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Risse am ersten Tag des Estriches

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Kempen / NRW
    Beruf
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Beiträge
    10,901
    Der sollte überhaupt keine Risse haben!

    Sind stattdessen Fugen gemeint?

    Oder sind es Abzeichnungen durch Ablagerungen an der Oberfläche?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.2008
    Ort
    Ulm
    Beruf
    Gebäudereiniger
    Beiträge
    42
    Nein Fugen sind das keine. Abzeichnungen ist so gut wie auszuschließen aber durch ne Fensterscheibe halt nicht zu 100%
    Morgen sieht man weiter dann auch mit Foto und evtl Details
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.2008
    Ort
    Ulm
    Beruf
    Gebäudereiniger
    Beiträge
    42
    hier die links zu den fotos

    der bauträger meint das dies normal wäre das an der oberfläche die risse sind. An der Oberfläche sammelt sich vermehrt Wasser meinte er und das beim abschleifen wieder weg geht da sie nur an der Oberfläche wären



    http://b.imagehost.org/view/0506/007.jpg

    http://b.imagehost.org/view/0365/006.jpg
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Werkzeug zur Risssanierung


    Naja. Vielleicht nict ganz SO schlimm. Aber ein CA, der nach 2 Tagen so aussieht - da ist irgendwas völlig faul. Ursache = ????
    Ob es wirklich obiges Gerät braucht oder ob die Risse saniert werden können, läßt sich erst nach Ursachenermittlung sagen.
    Liegen da, wo die Risse sind, Rohre oder Leitungen??

    MfG
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Kempen / NRW
    Beruf
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Beiträge
    10,901
    Naaaaa ich würde mal sehen wollen wie tief die Risse runtergehen... der Hinweis mit den Rohren ist nicht schlecht...

    Mal die Abstände messen die zwischen den Rissen sind?

    Und dann gucken was darunter ist. Seitlich ist zu sehen das es schon ein "ungewöhnliches" schwinden am Randstreifen gibt für CA (F)

    Die stark glänzende Oberfläche "könnte" ein Hinweis darauf sein das an der Oberfläche starke Sedimentierungen ablagern die zu oberflächlicher Rissbildung führen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    -
    Beruf
    Industriekaufmann
    Beiträge
    2,445
    der glänzt ja wie ne Speckschwarte! Unserer war vollkommen matt!
    Und irgendwie sehen die Risse nicht besonders oberflächlich aus.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Kempen / NRW
    Beruf
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Beiträge
    10,901
    Doch das "kann" schon ...

    aber erst prüfen dann mehr alles andere ist Kaffeesatzleserei
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9

    Registriert seit
    10.2008
    Ort
    alzenau
    Beruf
    raumausstattermeister
    Beiträge
    12
    ...was ist den nun aus den "angeblichen" Rissen geworden?

    sind es nun Risse im Fließestrich oder nur Risse in der sog. Sinterschicht?

    __________________________________________________ ________________________

    Von der HWK für Unterfranken öbuv Sachverständiger für das Raumausstatterhandwerk
    Raumausstattermeister + Estrichlegermeister
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Hallo - Hummeln im südlichen Rückgratende???
    Die Bilder sind von HEUTE!!!!
    Und ich gehe nicht davon aus, dass es sich um Photomontagen handelt - also nix "angeblich"
    Also hübsch logger bleiben, ja.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.2008
    Ort
    Ulm
    Beruf
    Gebäudereiniger
    Beiträge
    42
    der estrich ist erst ab nächsten Montag begehbar. Dann kann ich mir den Estrich in aller Ruhe anschauen und Nahaufnahmen machen
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12

    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    -
    Beruf
    Industriekaufmann
    Beiträge
    2,445
    ist nicht jeder CAF nach 2 TAgen begehbar?
    Ist doch ein CAF, oder?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.2008
    Ort
    Ulm
    Beruf
    Gebäudereiniger
    Beiträge
    42
    Zitat Zitat von Ralf Dühlmeyer Beitrag anzeigen
    Liegen da, wo die Risse sind, Rohre oder Leitungen??

    MfG
    ja darunter liegen welche

    Viel Dämmung ist auch drunter da EG Wohnung
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.2008
    Ort
    Ulm
    Beruf
    Gebäudereiniger
    Beiträge
    42
    Zitat Zitat von Uwe! Beitrag anzeigen
    ist nicht jeder CAF nach 2 TAgen begehbar?
    Ist doch ein CAF, oder?
    die Türen sind abgeschlossen und das Datum steht an der Türe

    es ist ein Fließestrich. Mehr kann ich heute noch nicht sagen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Zitat Zitat von Steph Beitrag anzeigen
    ja darunter liegen welche
    Gibt es davon auch Bilder???
    Zum Datum: Nicht eher betreten, sonst bist DU Schuld, das es tiefe Risse sind!! Wird der BT/GÜ sagen!!!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen