Werbepartner

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 31

was kostet uns eine Innenwand?

Diskutiere was kostet uns eine Innenwand? im Forum Baupreise auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    10.2008
    Ort
    Bremen
    Beruf
    Erzieherin
    Beiträge
    4

    was kostet uns eine Innenwand?

    Wir leben zu viert in einer recht großen und somit sehr teuren altbauwohnung!
    Da wir es uns so nicht mehr leisten können überlegen wir unser Wohnzimmer (50qm) zu teilen um zu fünft zu wohnen!
    Allerdings haben wir absolut keine Ahnung von den Kosten....und hoffen nun das uns jemand über diesem wege weiterhelfen kann!
    Eine Liste der benötigten Materialien liegt vor....nur noch keine preise!

    Es wäre toll wenn uns jemand weiterhelfen könnte indem er den einen oder anderen preis verrät


    wandlänge 4,6m
    höhe 2,95m

    U-Profil: 9,5m. =
    C-Profil: 11x3m. =
    Rigips-Platten: 1,5x1m 21stk =
    Dämmung: 14m² =
    Tür 200x80 =
    Schnellbauschrauben ca.500stk =
    Fugenspachtel 1x 5kg. =
    Dichtungsband: ca 20m =
    Dübel 6mm, 30stk. =
    Schrauben 6x50 30stk. =
    (wahlweise: Schlagdübel 6x50 30stk. =
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. was kostet uns eine Innenwand?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von Olaf (†)
    Registriert seit
    04.2005
    Ort
    Dresden
    Beruf
    Fensterbauer
    Beiträge
    4,520

    Mal...

    abgesehen davon, dass man sich einfach ein Angebot machen lassen kann - soll jetzt hier jemand zum Fachhandel oder Baumarkt fahren und Preise recherchieren, weil Ihr keine Lust dazu habt?

    (Das sind genau die Fragen, wo der Ton etwas rauer wird)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    MoRüBe
    Gast

    und wenn dann die Antwort da ist...

    ... gehts ab zu mh...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Teuer = Miete ???
    Was sagt denn der Vermieter zu so einer baulichen Veränderung.

    ICH würde sofort die fristlose Kündigung aussprechen, wenn man meine Wohnung ohne mich zu fragen, derart umbauen würde.
    Und die Rückbaukosten würd ich einklagen.

    Warum wechselt man/frau nicht die Wohnung, wenn die jetztige zu teuer ist/wird????

    MfG
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Zitat Zitat von MoRüBe Beitrag anzeigen
    ... gehts ab zu mh...
    Wieso - da fragste nahc Wandbauen incl. Material und kriegst nen Preis von 100 € geboten
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    10.2008
    Ort
    Odenwald
    Beruf
    Maler und Lackierer
    Benutzertitelzusatz
    aus alt mach neu :-)
    Beiträge
    12
    hast das schleifpapier, das abklebemeterial und die farbe oder tapete vergesse
    und ausserdem langen euch die 5kg spachtel niemals wenn ihr das alles mit 1m² platten verkleiden wollt...
    wie gesagt erst vermieter fragen... dann könnt ihr loslegen und mit so ca. 300 euro seid ihr dabei...
    und vegesst nicht an den die leitungen für lampe / lichtschalter zu denken...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.2008
    Ort
    Bremen
    Beruf
    Erzieherin
    Beiträge
    4

    danke euch allen....

    ....für diese mal mehr mal weniger schlauen Beiträge/Antworten!

    zu olaf:
    ich denke mal dieses forum ist dazu da um sich auszutauschen.....meistens siehts doch so aus das man sich von herstellern bzw vor allem von baumärkten ne kalkulation abholt die dann in realität um einiges höher ausfällt! daher meine frage nach den preisen! jemand der schonmal ne wand gebaut hat kann uns sicherlich eher helfen und kennt ja die tatsächlichen preise! im baumarkt wird man sooo oft einfach nur abgezockt.....!



    thema vermieter:
    alles geregelt und bedacht - der ist voll einverstanden! hat halt nur keine lust sich selbst drum zu kümmern!

    schleifpapier, abklebemeterial, farbe, tapete, lampe und lichtschalter sind erstmal nebensächlich und fleigen hier zum teil noch rum!


    ich hatte nur gehofft jemand hätte eine ähnlich wand schonmal gebaut und könnte uns einen ungefähren preis nennen!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8

    Registriert seit
    05.2008
    Ort
    Erzgebirge
    Beruf
    Innenausbau
    Beiträge
    38
    Hallo

    und kennt ja die tatsächlichen preise! im baumarkt wird man sooo oft einfach nur abgezockt.....!

    Wenn wir dir unsere EK Preise sagen hast du ja sowieso nichts davon , da ja das Material bestimmt aus dem Baumarkt bezogen wird ! und da sind die Preise nunmal höher

    Und ne Tür 2,00 x 0,80 ist sowieso ne Maßanfertigung und die ist richtig Teuer
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9
    Avatar von EMunch
    Registriert seit
    09.2008
    Ort
    Nrw
    Beruf
    Putzer
    Beiträge
    143
    Nur mal so am Rand:
    Schonmal was von UA Profilen gehört? Das bietet sich bei ner Höhe von ~3m echt an (Schrauben dafür???)
    Dröhnband steht auch nicht in Deiner Liste...........


    Schuster bleibe bei Deinen Leisten -- Denk mal drüber nach!!!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10
    Gast943916
    Gast
    das einfachste ist doch in einen Baumarkt zu gehen und die Preisschilder zu lesen, wie kann man da über´s Ohr gehauen werden?
    Schonmal was von UA Profilen gehört? Das bietet sich bei ner Höhe von ~3m echt an
    wieso?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11
    Avatar von EMunch
    Registriert seit
    09.2008
    Ort
    Nrw
    Beruf
    Putzer
    Beiträge
    143
    @ Gipser

    Na deshalb
    http://www.rigips.de/download/Tueroeffnungen.pdf

    Seite 1
    Grundsätzlich empfiehlt Rigips
    beim Türeinbau Aussteifungsprofile
    UA zu verwenden
    Seite 3
    Sofern die folgenden Randbedingungen
    eingehalten
    werden, können als Türständerprofile
    auch Rigips Standprofile
    CW an Stelle der Aussteifungsprofile
    UA verwendet werden:
    •Wandhöhe max. 260 cm
    und
    • Türöffnung max. 88,5 cm breit
    und
    • Türblattgewicht max. 25 kg.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12
    Gast943916
    Gast
    @EMunch
    bei Türöffnungen ist mir das klar (habs mal gelesen)
    ich dachte du meinst die sollten allgemein verwendet werden....
    nehme alles zurück und behaupte ab sofort das gegenteil
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13
    Avatar von EMunch
    Registriert seit
    09.2008
    Ort
    Nrw
    Beruf
    Putzer
    Beiträge
    143
    Zitat Zitat von Gipser Beitrag anzeigen
    @EMunch
    bei Türöffnungen ist mir das klar (habs mal gelesen)
    ich dachte du meinst die sollten allgemein verwendet werden....
    nehme alles zurück und behaupte ab sofort das gegenteil
    Jetzt wo Du das so schreibst (und ich auch nochmal meinen Text oben gelesen habe), haste Recht.Das könnte man auch so verstehen. War wohl unglücklich formuliert

    Als Ergänzung:
    Auf der Liste fehlen noch 2 UA Profile
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14
    Gast943916
    Gast
    ein Putzer und ein Trockenbauer sind sich einig, welch Kuriosität...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15
    Avatar von EMunch
    Registriert seit
    09.2008
    Ort
    Nrw
    Beruf
    Putzer
    Beiträge
    143
    Kurios find ich das eigendlich gar nicht.
    Ich komm im Normalfall mit allen anderen Gewerken aus, die können ja alle nichts dafür, das Sie den falschen Beruf gewählt haben

    Und solange man sich mal ne Zigarettenlänge Zeit nimmt, um den Ablauf mit den anderen Gewerken abzusprechen, gibt es auch keine Probleme. Wenn man miteinander arbeitet geht halt vieles einfacher.....
    Wir wollen ja nunmal alle unsere m² an die Wand kriegen (bzw den Soll erfüllen), und das geht halt nur, wenn man sich zB mit dem Elie abspricht, das der auch zur richtigen Zeit seine Kabel an Ort und Stelle hat. Anders geht´s nunmal nicht.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen