Werbepartner

Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1

    Registriert seit
    10.2008
    Ort
    Österreich
    Beruf
    Medizinerin
    Beiträge
    6

    Ausrufezeichen Hilfe, wie werden druckwasserdichte

    Lichtschächte montiert, um der Perimeterdämmung nicht im Weg zu sein?

    (Weiß nicht genau, in welche Rubrik mein Problem gehört, deshalb hier noch einmal.)

    Zuerst wollte man mir die Lichtschächte überhaupt auf der Dämmung anbringen (bei weisser Wanne!).
    Nach meinem "Aufschrei" sagt der Verantwortliche auf der Baustelle, daß sonst aber über der Lichtschachtabdeckung die 8cm Dämmung im Weg sind, dann geht die nicht mehr auf!??

    Ich fürchte, ich muß da bis Montag mit einer guten Idee aufkreuzen, sonst wird das ein Pfusch..
    PS: Ja ist Mist, daß die das nicht wissen, aber ich will jetzt keine Verzögerung wegen Streiterei.

    Eure Tipps, Erfahrungen usw. bitte
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Hilfe, wie werden druckwasserdichte

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Kempen / NRW
    Beruf
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Beiträge
    10,901
    Die Gitterroste gibts oft auch gekürzt
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    06.2008
    Ort
    Köln
    Beruf
    Stuckateurmeister
    Beiträge
    1,177
    Auf der Wanne, mit einem Gitter, dass um die Aufbaustärke der Perimeterdämmung in der Tiefe reduziert ist! Dann bleibt auch die reversible Eigenschaft des Gitters erhalten.
    Ganz Ehrlich: Privatlösung meiner Person, was die anerkannten Regeln der Technik dazu sagen weiß ich nicht. Obige Lösung habe ich halt so gesehen und ausgeführt, und das schien mir ganz gut.
    ROOoooooooooooobby!!!!!!!!!!!!!!!!!! Sach ma was dazu..................
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Bauexpertenforum Avatar von Jonny
    Registriert seit
    05.2006
    Ort
    84104 Tegernbach
    Beruf
    Elektroinstallateur
    Beiträge
    4,343
    Zitat Zitat von Herr Nilsson Beitrag anzeigen
    ROOoooooooooooobby!!!!!!!!!!!!!!!!!! Sach ma was dazu..................
    Hat er doch schon!
    Doppelthread

    Grüsse
    Jonny
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    06.2008
    Ort
    Köln
    Beruf
    Stuckateurmeister
    Beiträge
    1,177
    Ach, was war das denn? Guck halt nicht so oft bei "Keller". Aber schön, dass mich mein Bauchgefühl (und die Logik) nicht belogen hat...............
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Bauexpertenforum Avatar von Josef
    Registriert seit
    05.2002
    Ort
    Freising
    Beruf
    Bauunternehmer
    Benutzertitelzusatz
    Bauunternehmer
    Beiträge
    13,416
    den beitrag hab ich zusammen geführt und den doppelten Tread gelöscht (!)


    @ Fragesteller bitte zu jeder Frage "NUR" einen Tread (!)


    aus was sind eigentlich diese Lichtschächte ... Weisse Wanne
    wurde ja genannt diese Lichtschächte sind auch druckwasserdicht ?
    wie werden die entwässert ?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.2008
    Ort
    Österreich
    Beruf
    Medizinerin
    Beiträge
    6

    Danke, super Idee,

    die sollen also passende Gitter besorgen.

    @ Josef: mangels Versickerungsmöglichkeit (in den Kanal einleiten ist bei uns verboten) gibt es gar keinen Abfluss und übers Gitter kommt noch Plexiglas drauf.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Bauexpertenforum Avatar von Josef
    Registriert seit
    05.2002
    Ort
    Freising
    Beruf
    Bauunternehmer
    Benutzertitelzusatz
    Bauunternehmer
    Beiträge
    13,416
    Sie haben meine Frage aber "NICHT" beantwortet (!)

    - aus welchen Material sind diese Lichtschächte ?

    - sind das druckwasserdichte Lichtschächte ?

    es gibt hervorragende System im drückenden Bereich wie
    Hain Aquatherm und noch hervorragende Entwässerungssysteme ...
    "aber" man müsst halt wissen was verbaut wird
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9
    Bauexpertenforum Avatar von mls
    Registriert seit
    10.2002
    Ort
    obb, d, oö
    Beruf
    twp, bp
    Beiträge
    13,790
    wie werden druckwasserdichte Lichtschächte montiert ..
    druckwasserdicht?
    also mit direktem anschluss an die abdichtungsebene des kellers.
    im einzelnen - je nachdem, woraus lichtschächte und kellerwände bestehen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.2008
    Ort
    Österreich
    Beruf
    Medizinerin
    Beiträge
    6
    Zitat Zitat von Josef Beitrag anzeigen
    Sie haben meine Frage aber "NICHT" beantwortet (!)

    - aus welchen Material sind diese Lichtschächte ?

    - sind das druckwasserdichte Lichtschächte ?

    es gibt hervorragende System im drückenden Bereich wie
    Hain Aquatherm und noch hervorragende Entwässerungssysteme ...
    "aber" man müsst halt wissen was verbaut wird
    - Sie sind aus Kunststoff

    - MEA sagt : ja

    Dass die auf den Beton gehören, weiß ich ja, dadurch ist aber eben die Dämmung direkt über dem Lichtschacht im Weg. Dann geht das Gitter nicht mehr runter.

    Wobei ich mir mittlerweile überlegt hab, dass man das Gitter ohnehin nicht mehr runterzunehmen braucht, oder doch?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Kempen / NRW
    Beruf
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Beiträge
    10,901
    Doch zum reinigen oder gehts durchs Fenster? Ich würde nicht darauf verzichten wollen (also aufs öffnen)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    01.2004
    Ort
    NRW
    Beruf
    öbuv Sachverständiger
    Benutzertitelzusatz
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Beiträge
    10,386
    Es gibt Lichtschächte (Hain) welche einen gedämmten und doch wasserdichten Anschluss an die WW ermöglichen.
    Nur - ist auch hier ein ausdämmen der Innenfläche (im LS) an der WW und darüber nicht möglich - ohne die Roste zu kürzen. Dann aber einen LS > b=40cm.
    Es gibt Dämmelemente, auf die die LS gesetzt werden können. Diese Anschlüsse sind aber ohne weiteres nicht wasserdicht.
    Es bleibt also nur, eine (rückstaufreie) Entwässerung über die Regenwasserableitung oder Bastellösungen.
    Ich persönlich kenne keine - welche das geforderte von Haus aus erfüllen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.2008
    Ort
    Österreich
    Beruf
    Medizinerin
    Beiträge
    6
    Zitat Zitat von Robby Beitrag anzeigen
    Doch zum reinigen oder gehts durchs Fenster? Ich würde nicht darauf verzichten wollen (also aufs öffnen)
    Ja durchs Fenster würde es gehen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  16. #14
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.2008
    Ort
    Österreich
    Beruf
    Medizinerin
    Beiträge
    6
    Zitat Zitat von Carden, Mark Beitrag anzeigen
    Es gibt Lichtschächte (Hain) welche einen gedämmten und doch wasserdichten Anschluss an die WW ermöglichen.
    Nur - ist auch hier ein ausdämmen der Innenfläche (im LS) an der WW und darüber nicht möglich - ohne die Roste zu kürzen. Dann aber einen LS > b=40cm.
    Es gibt Dämmelemente, auf die die LS gesetzt werden können. Diese Anschlüsse sind aber ohne weiteres nicht wasserdicht.
    Es bleibt also nur, eine (rückstaufreie) Entwässerung über die Regenwasserableitung oder Bastellösungen.
    Ich persönlich kenne keine - welche das geforderte von Haus aus erfüllen.
    Danke, aber die Lichtschächte liegen bereits auf der Baustelle, ich muß die von MEA nehmen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen