Ergebnis 1 bis 4 von 4

Rohre mit Kautschik Isolierung isolieren?

Diskutiere Rohre mit Kautschik Isolierung isolieren? im Forum Sonstiges auf Bauexpertenforum.de


  1. #1
    klaus63
    Gast

    Rohre mit Kautschik Isolierung isolieren?

    Guten Nabend zusammen,

    aufgrund des neuen Energiesparpasses hatten wir einen Gutachter im Hause.
    Der hatte so einige Schwachstellen gefunden, womit ich ehrlich gesagt auch rechnet hatte.
    Aber der Hammer war unsere Rohrisolierung bzw. wenn man das so nennen darf.
    Die meiste Energie soll im Heizungsbereich geradewegs in die Luft fliegen!

    Ich habe mir es ebenfalls durch sein Wärmebildgerät angeschaut. Es zeigt wirklich eine große Wärmestrahlung bei den Rohren.

    Jetzt möchte ich meine Rohr Isolierung im Hause verbessern. Dabei bin ich auf Kautschuk-Isolierung gestoßen.

    Die Erklärung ist dort ziemlich einleuchtend vermittelt. Ist diese besagte Kautschuk-Isolierung wirklich so gut. Wenn ich meine Rohre nachträglich isolieren möchte, muss ich dafür zwangsläufig eine Isolierung verwenden die aus Kautschuk besteht? Ich denke bei Kautschuk mehr an Gummi oder Autoreifen! Würdet Ihr extra zum Fachhandwerker gehen um diese besondere Kautschuk Isolierung zu bekommen? Die gibt es nämlich wirklich nicht im Baumarkt, dort haben sie bei uns nur so eine hellgraue relativ harte Isolierung. Habe extra nachgefragt Kautschuk-Isolierung gab es wirklich nicht. Und zwei Meter Stücke waren es auch nicht. Sollten meine Rohre jetzt unbedingt mit dieser Kautschuk-Isolierung isoliert werden, oder reicht da auch die harte graue Isolierung vom Baumarkt? Oder ist das alles nur Halsabschneiderei? Ich kann mir kauf vorstellen, das es dort große Unterschiede gibt sonst wäre es bestimmt schon öfters im Fernsehen gewesen oder?

    Wäre nett wenn mich mal jemand aufklären könnte.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Rohre mit Kautschik Isolierung isolieren?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    02.2007
    Ort
    Ulm
    Beruf
    Dipl.-Ing.
    Beiträge
    4,821
    Von der Wärmedämmung schenken sich die verschiedenen Materialien nicht viel.
    Höchstens in der Verarbeitung. Das hellgraue Zeugs ist grundsätzlich schon ok.
    Im Baumarkt gibt's halt meistens nur 1m-Stücke und manchmal auch nur 50%-Dämmung (meist 13mm Dämmstärke), beim Heizungsbauer eher 2m-Stücke.
    Echte Kautschuk-Isolierung braucht man eigentlich nur bei Solarleitungen, die heißer werden als Heizungsrohre.

    Aber
    sonst wäre es bestimmt schon öfters im Fernsehen gewesen oder
    das war als Witz gemeint, oder?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Wo liegen denn die Rohre???
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    klaus63
    Gast
    @Bauwahn danke für die Aufklärung.
    @Ralf die Rohre sind im Keller und gehen von der Ölheizung ab. Möchte diese halt so gut wie möglich isolieren. Deswegen wollte ich halt gleich gescheites Material verwenden.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen