Werbepartner

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Weiße Wanne

Diskutiere Weiße Wanne im Forum Abdichtungen im Kellerbereich auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    08.2008
    Ort
    Wuppertal
    Beruf
    Kaufmann
    Beiträge
    48

    Weiße Wanne

    Wir bauen eine Weiße Wanne mit außenliegender Dampfsperre und Perimeterdämmung. Lieber hätten wir einen Mauerwerkskeller gehabt, ist aber ggf. zu kritisch. Was kann man in Form von Putz etc. tun, um das Raumklima trotz Betonwänden gut ist. Unsere Sorge ist, dass sich die Raumfeuchtigkeit an den Betonwänden und Einrichtungsgegenständen niederschlägt, da sie nicht durch feuchtigkeitsregulierende Mauerwerk aufgenommen wird. Wir wollen den Keller teilweise als Büro nutzen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Weiße Wanne

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Kempen / NRW
    Beruf
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Beiträge
    10,901
    Vor allem entsprechendes Raumklima durch heizen und lüften schaffen
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    01.2004
    Ort
    NRW
    Beruf
    öbuv Sachverständiger
    Benutzertitelzusatz
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Beiträge
    10,389
    Die Betonwand kann nach entsprechender Vorbehandlung normal verputzt werden.
    Zum Feuchteregulieren würde ich aber lieber ein angepasstes Lüften vorschlagen. Bei normalen Lüftungs- und Nutzerverhalten hege ich keinerlei Bedenken bei einer WW mit Dämmung hinsichtlich niederschlagen von Feuchtigkeit auf dieser.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.2008
    Ort
    Wuppertal
    Beruf
    Kaufmann
    Beiträge
    48

    Lüften im Sommer

    Das mit dem Lüften ist für den Winter sicher korrekt, aber was macht man im Sommer mit warmer, feuchter Luft, die in kühleren Keller kommt? Da muss es noch etwas anderes für WW geben.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    05.2006
    Ort
    Meckl.-Vorp.
    Beruf
    IT-ingenieur
    Beiträge
    701
    Da muss es noch etwas anderes für WW geben.
    Wie kommst Du drauf, das wäre bei einer WW anders als bei einem gemauerten Keller? Kann der Literweise Wasser aufsaugen und ins Nirvana entsorgen?

    Gruss
    Sven
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen