Ergebnis 1 bis 5 von 5

schlosserarbeiten?

Diskutiere schlosserarbeiten? im Forum Bauvertrag auf Bauexpertenforum.de


  1. #1
    Bauexpertenforum Avatar von mls
    Registriert seit
    10.2002
    Ort
    obb, d, oö
    Beruf
    twp, bp
    Beiträge
    13,790

    schlosserarbeiten?

    wer schon immer wissen wollte, was man unter schlosserarbeiten versteht, der erfährt´s hier - wörtlich aus e. LV:

    "schlosserarbeiten müssen alle planmässig auf sie einwirkenden kräfte sicher und mit geringer verformung aufnehmen und in die tragkonstruktion einleiten. die profilvorgaben der planung sind zielgrössen und vom AN zu prüfen. statisch notwendige profiländerungen rechtfertigen keine nachtragsforderung"
    und
    "für die konstruktiv und technisch einwandfreie ausführung ist der auftragnehmer allein verantwortlich"

    aha.
    so sieht also das typische bild eines schlossers aus. bisher dachte ich, das wären kreuzbrave menschen, die metalle miteinander und mit anderen baustoffen verbinden.
    mittlerweile soll der schlosser aufgaben des tragwerksplaners/statikers/architekten/bauleiters in vollem umfang übernehmen.
    dafür ist er also ausgebildet?

    die zitate entstammen nicht meiner phantasie und nicht etwa einem selbststrick-bauherren-LV, sondern einer "ausschreibung" eines architekten.

    und das ist VOB-konform?
    mich wundert nix mehr
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. schlosserarbeiten?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    07.2003
    Ort
    Norderstedt/Geesthacht
    Beruf
    Elektronik-Entwicklungsingenieur
    Beiträge
    108
    "Wenn ich Fehler mache, übernimmst Du die Änderungskosten".
    Cool, gibt es das nicht als Generalklausel? würde meine Arbeit sehr beschleunigen
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    haera
    Gast

    Daumen hoch Schlosserarbeiten

    ich finde das richtig *geil*
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    bauworsch
    Gast

    Was habt Ihr denn??

    Ich mach das immer so, wenn mir mangels Unterlagen nix besseres einfällt, aber ich bin ja nur Bauleiter.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Bauexpertenforum
    Themenstarter
    Avatar von mls
    Registriert seit
    10.2002
    Ort
    obb, d, oö
    Beruf
    twp, bp
    Beiträge
    13,790
    ich vermute, ihr seht hinter diesem LV-auszug die gleiche intention wie ich.

    aber was wird denn wörtlich verlangt?
    der schlosser hat keine verantwortung für die beibringung einer statik:
    die profilvorgaben der planung sind zielgrössen und vom AN zu prüfen
    ja, aber in welcher hinsicht zu prüfen? natürlich nur aus schlosserischer perspektive auf ausführbarkeit

    statisch notwendige profiländerungen rechtfertigen keine nachtragsforderung
    dazu wurde mir mitgeteilt, das dieser passus bei e. VOB-vertrag unwirksam ist. das ist nicht mein metier, klingt aber plausibel.

    für die konstruktiv und technisch einwandfreie ausführung ist der auftragnehmer allein verantwortlich
    ja. aber nicht für entwurf, statik, bauleitung.

    indivualverträge sind ja sooo einfach
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen