Ergebnis 1 bis 2 von 2

Doppelhaushälfte Terassenabtrennung

Diskutiere Doppelhaushälfte Terassenabtrennung im Forum Sonstiges auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    05.2007
    Ort
    Starnberg
    Beruf
    Wirtschaftsinformatiker
    Beiträge
    3

    Doppelhaushälfte Terassenabtrennung

    Hallo zusammen,
    vor ca. 10 Jahren habe ich eine Doppelhaushälfte gebaut, ich war der erste in der Strasse. An der Komunwand ist die Terasse zum Nachbarn mittels einer kleinen Mauer abgetrennt. Das Nachbarhaus wurde erst ca ein Jahr später angebaut, mein Haus war zu der Zeit komplett fertig. Die kleine Mauer der Terassenabtrennung wurde seinerzeit als der Nachbar gebaut hat auch auf seiner Seite mit dem Haiús zusammen verputzt. Der Nachbar ist jetzt der Ansicht, für seine Seite der Mauer wäre ich zuständig denn die Mauer ist verschmutzt und hat Putzmängel. Wie ist den da Lage und vielleicht kann mir jemand einen Tip geben?

    Danke und freundliche Grüße von lomaschu
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Doppelhaushälfte Terassenabtrennung

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    05.2006
    Ort
    Meckl.-Vorp.
    Beruf
    IT-ingenieur
    Beiträge
    701

    Tach auch,

    steht die Mauer auf Deinem Grundstück, oder auf der Grenze?

    Mal aus dem Bauch: Wenn der Nachbar (bzw. sein BU) das Ding damals von Seiner Seite verputzt hat, wieso solltest Du für die Putzmängel zuständig sein?

    Herr - lass Hirn regnen!

    Gruss
    Sven
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen