Ergebnis 1 bis 6 von 6

Schneiden von Kunstglas Duschtrennwänden

Diskutiere Schneiden von Kunstglas Duschtrennwänden im Forum Sanitär auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Olsberg
    Beruf
    Heizungs-& Sanitärmeister
    Beiträge
    19

    Schneiden von Kunstglas Duschtrennwänden

    Hallo!
    Ich habe ein kleine s Problem. Ich muss Seitenteile einer Duschtrennwand ( feststehendes Element auf Badewanne ) kürzen, da die Maße falsch waren. Hat jemand Erfahrung damit und kann mir mit Rat ( & evtl. Tat ) helfen. Die Baustelle wäre im Wuppertaler Raum.
    Gruß, Martin Schmidt
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Schneiden von Kunstglas Duschtrennwänden

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    01.2004
    Ort
    Kornwestheim
    Beruf
    Bauingenieur
    Benutzertitelzusatz
    Nachdenken kostet extra.
    Beiträge
    5,636
    IdR ist es ESG (Sekurit o.ä. Bezeichnung)
    Dann ist nix mit schneiden, nur umtauschen oder weiterverkaufen.

    Ups Kunstglas, ähm Kunststoff? Dann nehm ich alles zurück.
    Geändert von PeMu (23.10.2008 um 21:59 Uhr) Grund: zu schnell mit die Pferde ...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    01.2008
    Ort
    Gifhorn
    Beruf
    Dipl.-Bauingenieur
    Beiträge
    65
    Annahme: Kunstglas = Kunststoffplatte, also kein echtes Glas

    Die Kunststoffplatten (meist Polycarbonat) lassen sich mittels Tischkreissäge oder Handkreissäge, möglichst schienengeführt, problemlos schneiden, wenn ein hartmetallbestücktes Sägeblatt verwendet wird.

    Fürs Schneiden mit der Handkreissäge legt man die Kunststoffplatte möglichst auf einen Tisch und zwar so, daß die Schnittlinie parallel zur Tischkante mit leichtem Überstand verläuft. Kunststoffplatte fixieren und dann abschneiden.
    Eine schienengeführte Handkreissäge hat außer der geraden Schnittführung auch den Vorteil, das die Maschine nicht über die Kunststoffplatte geführt wird. Das vermeidet Kratzer.

    Wenn nicht selbst schneiden, dann zum Baumarkt, wo Plattenzuschnitte gemacht werden. Mit einer Plattensäge kann man die Kunststoffplatte auch schneiden.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    06.2008
    Ort
    Frankfurt
    Beruf
    Altlaster/Baugrundler
    Beiträge
    640

    Holzbrett

    würd´ich trotzdem noch unterlegen damit nichts ausbricht.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Olsberg
    Beruf
    Heizungs-& Sanitärmeister
    Beiträge
    19
    Hallo!
    Kunstglas ist natürlich Kunststoff! Das heisst. ich muss die gesamte Seitenwand demontieren? Will heissen, ich muss die Kunststoffscheibe aus dem Rahmen herausnehmen und nachher den Rahmen wieder herumbauen, gekürzt natürlich?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,213
    Wie denn auch sonst?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen